Lesen Sie weiter

GESUNDHEIT / Erneut gefährlicher Stoff in Tierfutter entdeckt

Angst vor dem Krebsgift Dioxin

Bereits 160 Bauernhöfe in Niederlanden gesperrt - Auch drei deutsche Betriebe zu
Dioxin gilt als Krebs erregend. Immer wieder taucht es in Tierfutter auf, so auch jetzt. Die Gefahr: Das Gift gelangt über die Tiere zum Menschen, etwa in der Milch.
  • 412 Leser

94 % noch nicht gelesen!