Lesen Sie weiter

VERGLEICH

Kein Hauskauf für 2,50 Euro

Im Streit um ein für 2,50 Euro beim Internet-Auktionshaus Ebay ersteigertes Haus haben sich die Parteien auf einen Vergleich geeinigt. Danach muss der Anbieter des Hauses der Bieterin 3000 Euro zahlen. Das wurde gestern vor dem Landgericht Kaiserslautern vereinbart. Der entscheidende Satz war für den Richter der im Internet-Angebot enthaltene Hinweis:
  • 402 Leser

53 % noch nicht gelesen!