Lesen Sie weiter

USA

KOMMENTAR: Scharf abgebogen

PETER DE THIER Auf der einen Seite will er Brücken schlagen, Differenzen mit den Demokraten ausräumen und die Nation einen. George W. Bush predigt den Weg der Mitte, ist dabei aber schon scharf nach rechts abgebogen. Denn der US-Präsident, der für seine unerschütterliche Loyalität bekannt ist, steht bei der religiösen Rechten in der Pflicht,
  • 426 Leser

76 % noch nicht gelesen!