Lesen Sie weiter

EISHOCKEY

NHL-Profi stirbt mit 31 Jahren

Der lettische Eishockey-Profi Sergej Scholtok ist am Mittwoch einer Herzschwäche erlegen. Der Center des NHL-Clubs Nashville Predators, der wegen der Aussperrung in Nordamerika in seiner Heimat für Riga 2000 spielte, brach fünf Minuten vor dem Ende der Begegnung gegen Dynamo Minsk in der weißrussischen Hauptstadt am Mittwoch Abend zusammen und starb
  • 341 Leser

72 % noch nicht gelesen!