Lesen Sie weiter

UKRAINE

Schröder soll helfen

Im ukrainischen Machtkampf nach der umstrittenen Präsidentenwahl hat sich gestern erneut eine Verhärtung abgezeichnet: Oppositionskandidat Viktor Juschtschenko forderte zehntausende seiner Anhänger auf dem Kiewer Unabhängigkeitsplatz auf, den Druck der Straße bis zur Ansetzung einer Wahlwiederholung aufrecht zu erhalten. Rückendeckung für die
  • 316 Leser

74 % noch nicht gelesen!