Lesen Sie weiter

GÜTERVERKEHR

Sanierung ohne Entlassungen

Die Bahn will ihre Probleme im Güterverkehr ohne Entlassungen in den Griff bekommen. 'Ich schließe betriebsbedingte Kündigungen dort aus', sagte Konzernchef Hartmut Mehdorn am Samstag. Dass zur Sanierung der in die roten Zahlen gerutschten Tochter Railion (früher DB Cargo) bis zu 8000 der 24 000 Stellen wegfallen sollen, sei Spekulation. Railion
  • 406 Leser

68 % noch nicht gelesen!