Lesen Sie weiter

TERROR / Kritiker vermuten nur eingeschränktes Interesse am Ergreifen des Al-Kaida-Chefs

Bin Laden bleibt spurlos verschwunden

Früher oder später werden wir ihn schnappen, sagt der afghanische Präsident Hamid Karsai über Osama bin Laden. Doch Kritiker meinen, dass nach drei Jahren nicht nur die Spur des Al-Kaida-Chefs, sondern auch das Interesse der USA an einer Festnahme erkaltet ist.
  • 401 Leser

92 % noch nicht gelesen!