Lesen Sie weiter

VFB STUTTGART / Nach 2:1 über Zagreb in der dritten Uefa-Cup-Runde

Platz eins als Lohn

Tiffert und Meira schießen die Tore - Soldo verlängert bis 2006
Mit dem Gruppensieg im Uefa-Pokal und dem Einzug in die nächste Runde hat sich der VfB Stuttgart selbst das schönste Weihnachtsgeschenk gemacht. Der Tabellendritte der Bundesliga krönte gestern Abend seine tolle Halbserie mit einem 2:1 gegen Dinamo Zagreb.
  • 434 Leser

93 % noch nicht gelesen!