Lesen Sie weiter

SSV REUTLINGEN / Auch Ralf Rangnick als Retter

Gläubiger verzichten auf Million

Fußball-Oberligist SSV Reutlingen hat in der Saison 2003/04 einen Fehlbetrag von 767 000 erwirtschaftet. Das gab Präsident Wolfgang Moeck auf der SSV-Mitgliederversammlung bekannt. Dennoch konnte der Gesamt-Schuldenstand von 5,4 auf 4,85 Millionen Euro verringert werden, weil einige Gläubiger auf insgesamt 1,3 Millionen Euro verzichtet haben. 'Die
  • 389 Leser

47 % noch nicht gelesen!