Lesen Sie weiter

BEWÄHRUNGSSTRAFE

Griff in Vereinskasse

Wegen Veruntreuung von Vereinsgeldern ist der Ex- Vorsitzende des Narrenvereins 'Galgenberg-Hexen' aus Buttenhausen (Kreis Reutlingen) zu einer Bewährungsstrafe von sieben Monaten verurteilt worden. Der Mann muss 2500 Euro an den Verein zurückzahlen, die er nach Überzeugung des Münsinger Amtsgerichts aus der Vereinskasse abgezweigt hatte. eb
  • 423 Leser

0 % noch nicht gelesen!