Lesen Sie weiter

Maier + Partner

Insolvenz droht

Gegen den Willen des Reutlinger Risikokapitalgebers Maier + Partner AG hat das Amtsgericht Tübingen einen vorläufigen Insolvenzverwalter für die Firma eingesetzt. Das sei auf Antrag der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) als Gläubiger geschehen, teilte Firmenchef Hans-Ulrich Maier gestern in Reutlingen mit. Später sei ein zweiter Antrag des Finanzamts
  • 664 Leser

68 % noch nicht gelesen!