Lesen Sie weiter

UNFALL / Mann erleidet schwere Kopfverletzungen

Selbst gebaute Konfettikanone explodiert

Bei der Explosion einer Konfettikanone hat ein Karnevalist in Mettmann (Nordrhein-Westfalen) schwere Kopfverletzungen erlitten. Der 29-Jährige hatte die Konfettikanone selbst gebaut. Er wollte sie in der Scheune einer örtlichen Karnevalsgesellschaft für den Rosenmontagszug testen. Der Mann hatte seine Kanone mit einer Sauerstoffflasche verbunden. Er
  • 403 Leser

63 % noch nicht gelesen!