Lesen Sie weiter

ABGEORDNETE

Teufels Mandat ist begehrt

Um die Nachfolge von Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) als Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Schwarzwald-Baar zeichnet sich eine Kampfabstimmung mit drei Bewerbern ab. Die Parteimitglieder sollen den Nachfolgekandidaten Teufels am 30. April auf einer Nominierungsversammlung wählen. Zuvor sollen sich die Bewerber auf vier Gebietskonferenzen vorstellen,
  • 426 Leser

52 % noch nicht gelesen!