Lesen Sie weiter

PRESSESTIMMEN: Es bleibt alles beim Alten

DER WACHABLÖSUNG IN SAUDI-ARABIEN BESCHÄFTIGT DIE KOMMENTATOREN DER INTERNATIONALEN PRESSE:
'Le Figaro' (Paris): Saudi-Arabien hat die von den USA gewollte Demokratisierung des Landes nur mit allergrößter Vorsicht auf den Weg gebracht, beispielsweise mit der erstmaligen Wahl der Hälfte der Gemeinderäte in diesem Jahr. Unter dem neuen König Abdullah wird sich das Land nun aber reformieren müssen. 'Times' (London): Wie König Abdullah
  • 383 Leser

78 % noch nicht gelesen!