Lesen Sie weiter

FUSSBALL / Virginia Jiménez bricht in Männerdomäne ein

Revolution in Andalusien

Die 16 Jahre alte Fußballerin Virginia Jiménez hat als erste Frau in Spanien an einem offiziellen Ligaspiel für Männer-Mannschaften mitgewirkt. Sie kickte im Mittelfeld des Dorfteams von Igualeja, das eine Bezirksliga-Partie gegen Villanueva de Algaidas bestritt. Zu ihrem Debüt hatten sich Hunderte von Reportern am Platz eingefunden, dazu mehrere TV-Sender.
  • 298 Leser

45 % noch nicht gelesen!