Lesen Sie weiter

SWISS / Lufthansa fordert jährliche Einsparung von 194 Millionen Euro

Regionalflotte für Kurzstreckenflüge

Mit dem Namen Swiss European Air Lines gründet die Schweizer Fluggesellschaft Swiss eine neue Regionalflotte für europäische Flüge. Dies soll noch in diesem Jahr geschehen, wie das zur deutschen Lufthansa gehörende Unternehmen mitteilte. Die Flüge sollen unter der Marke Swiss angeboten werden. Sämtliche Regionalpiloten der Swiss würden bei der neuen
  • 592 Leser

65 % noch nicht gelesen!