T-MOBILE

KOMMENTAR: Lizenz ist abgelaufen

Da traut man seinen Ohren kaum: Der Chef des Mobilfunkanbieters T-Mobile, Rene Obermann, lobt den derzeitigen Rückgang bei Handytarifen und findet, die Preise seien auf dem richtigen Weg. Ausgerechnet die Tochter der Deutschen Telekom findet plötzlich gut, was sie jahrzehntelang mit Zähnen und Klauen verteidigt hat. In großer Einigkeit hielten die Mobilfunk-Anbieter ihre Preise hoch und machten Deutschland zu einem der teuersten Länder für Handy-Telefonate. Während woanders günstig mobil geplaudert wurde, was das Zeug hielt, kostete hierzulande die Minute noch immer 79 Cent. Ebenfalls unverständlich ist, dass Obermann keinen Verfall der
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: