Lesen Sie weiter

GEFÄNGNIS

Wasser auf Wärter

Ein Häftling hat in einer Hamburger Justizvollzugsanstalt mehrere Beamte angegriffen und drei von ihnen zum Teil schwer verletzt. Der wegen Körperverletzung verurteilte 24-Jährige hatte randaliert. Als die Wachleute seine Zelle betraten, warf er einen Wasserkocher. Zwei Wärter wurden von dem kochenden Wasser verbrüht, einer von dem Kocher getroffen.
  • 426 Leser

0 % noch nicht gelesen!