Lesen Sie weiter

Mitten im Zirkus

Wir befinden uns in den Inflationsjahren 1923 und 1924. Der Wanderzirkus Knie gastiert in einer Kleinstadt. Zirkuschef Karl Knie ist erschüttert, weil er es mit dem Gerichtsvollzieher und sogar mit der Polizei zu tun bekommt. Knies Tochter Katharina hat dem reichen Bauern Rothacker Hafer gestohlen, um ihren hungrigen Esel zu füttern. Rothacker findet
  • 226 Leser

67 % noch nicht gelesen!