Lesen Sie weiter

FUSSBALL / Ex-Manager Reiner Calmund wehrt sich

Neuer Vorwurf: Spiel manipuliert

Die Finanz-Affäre um Reiner Calmund und Bayer 04 Leverkusen wird immer rätselhafter. Der wegen dubioser Bargeldzahlung unter Untreue-Verdacht geratene frühere Bundesligamanager gab bekannt, dass er auf Geheiß der Bayer AG aus eigener Tasche zusätzlich 350 000 Euro an den Spielerberater Volker Graul gezahlt habe. Calmund wies gestern den Verdacht zurück,
  • 328 Leser

45 % noch nicht gelesen!