Lesen Sie weiter

BOMBENFUND

Baggerfahrer leicht verletzt

Ein Baggerfahrer hat gestern eine Phosphorbombe beschädigt und ist durch eingeatmete Dämpfe leicht verletzt worden, teilte die Polizei gestern mit. Bei Aushubarbeiten auf einer Baustelle in Echterdingen (Kreis Esslingen) hatte der Bagger den Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg so aufgebrochen, dass Dämpfe austraten. Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes
  • 367 Leser

48 % noch nicht gelesen!