Lesen Sie weiter

UNFALL

Auto fährt in Notarztwagen

Ein 39-Jähriger ist am Dienstagabend im Kreis Böblingen mit seinem Auto in einen Notarztwagen gefahren. Das Einsatzfahrzeug hatte zwischen Leonberg und Rutesheim mit Blaulicht und Martinshorn mehrere Autos überholt. Ein entgegenkommender Autofahrer bremste ab, was der dahinter fahrende 39-Jährige zu spät bemerkte. Er prallte auf das Auto vor ihm, verlor
  • 357 Leser

55 % noch nicht gelesen!