Lesen Sie weiter

NATUR / 1000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen

Buschbrände wüten in Florida

Buschbrände haben an der Atlantikküste von Florida rund 1000 Menschen zur Flucht gezwungen. Wie die Behörden gestern erklärten, fraßen die Flammen in der Nähe von Daytona Beach schon 400 Hektar Buschland, mindestens ein Wohnhaus brannte ab. 'Unsere Probleme sind fehlender Regen, Trockenheit und starker Wind', sagte ein Sprecher des Forstamtes. Die Schnellstraße
  • 442 Leser

44 % noch nicht gelesen!