Lesen Sie weiter

FESTIVAL / Christoph Staudes pathetische Zukunftsoper 'Wir'

Vorsicht, eine Seele

Eine erste Uraufführung bei der Münchener Biennale
Die 10. Münchener Biennale hat mit einer Oper über Menschen in einer totalitären, gnadenlosen Zukunftsgesellschaft begonnen. Christoph Staudes in der Muffathalle uraufgeführtes Musiktheater 'Wir' kommt ziemlich pathetisch und neutönerisch beseelt daher.
  • 514 Leser

92 % noch nicht gelesen!