Lesen Sie weiter

KURZ UND BÜNDIG

Knallkörper zerfetzt Igel Tierquäler haben in Rastatt einen Igel mit einem Feuerwerkskörper in die Luft gejagt und getötet. Ein Anwohner war durch einen Knall geweckt worden und hatte das tote Tier entdeckt. Drei Jugendliche seien am Tatort gesehen worden, teilte die Polizei mit. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur. Länger in Ausweichquartieren
  • 391 Leser

72 % noch nicht gelesen!