Lesen Sie weiter

APOTHEKER

Zulassung entzogen

Ein Mörder darf nicht mehr als Apotheker arbeiten. Das geht aus einem Urteil des obersten Verwaltungsgerichts in Baden-Württemberg hervor. Die Bevölkerung erwarte von einem Pharmazeuten, dass er auch außerhalb seines beruflichen Wirkungskreises kein vorsätzliches Tötungsdelikt begehe, hieß es zur Begründung. Die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs
  • 382 Leser

55 % noch nicht gelesen!