Lesen Sie weiter

ERMITTLUNGEN

Bus gestohlen

Einer Schweizer Reisegruppe aus Bern ist in Augsburg der Bus gestohlen worden. Wie die Polizei berichtete, hatte der Fahrer den Bus mit Schweizer Kennzeichen am Samstagabend verschlossen abgestellt. Am Sonntagmorgen war er verschwunden. Der Schaden liege bei etwa 400 000 Euro, zumal viele Reisende Kleidung und Fotoapparate im Bus gelassen hatten.
  • 836 Leser

0 % noch nicht gelesen!