Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar
EUROVISION SONG CONTEST / Triumph für die finnischen Hardrocker

Der Grandprix wird zur Monstershow

Lordi siegt mit großem Vorsprung - Platz 15 für die deutschen Cowboys von Texas Lightning
Mit einer Überraschung endete der Eurovision Song Contest in Athen. Die Horror-Rocker Lordi sicherten sich und Finnland den Sieg. Beim 51. Wettbewerb war es der erste Erfolg für die Finnen. Die deutsche Gruppe Texas Lightning kam auf den 15. Platz unter 24 Startern.
  • 388 Leser