Lesen Sie weiter

NATURKATASTROPHE / Zahl der Toten und Verletzten gestiegen

Hilfe im Erdbebengebiet läuft an

Viele Rettungskräfte wegen Tsunami und Vulkan Merapi schon vor Ort
Nach dem Erdbeben in Indonesien ist die Zahl der Toten auf 5135 gestiegen, etwa 15 000 Menschen wurden verletzt. Die Hilfe läuft relativ schnell an, da wegen des Tsunamis vor anderthalb Jahren und des brodelnden Vulkans Merapi schon Helfer da sind. Probleme gibt es dennoch.
  • 399 Leser

94 % noch nicht gelesen!