Lesen Sie weiter

AFGHANISTAN

KOMMENTAR: Ein Pulverfass

Die Negativschlagzeilen aus Afghanistan reißen nicht ab, und es steht zu befürchten, dass sich die Situation weiter verschärfen wird. Ein Indiz dafür ist, dass ein tödlicher Verkehrsunfall in Kabul - wie er dort tagtäglich vorkommt - ausreicht, um den hasserfüllten Mob auf die Straßen zu treiben. Den Anlass lieferte nicht die Trauer um die beklagenswerten
  • 396 Leser

75 % noch nicht gelesen!