Was ists: Gesprengt und gemeißelt

14 Jahre Bauzeit, vom Scheitel bis zum Kinn insgesamt 18 Meter hoch und komplett aus Granit - das Monument, das wir heute suchen, wurde eigentlich nicht gebaut, sondern zurechtgesprengt -gehauen und -gemeißelt. Wer es besuchen will, muss in den mittleren Norden eines großen Landes reisen. Alfred Hitchcock hat das Bauwerk einst als Kulisse für eine Filmszene verwendet, die als Highlight in die Filmgeschichte einging. Drehen durfte der Regisseur dort zwar nicht, doch er ließ das Monument im Studio rekonstruieren und hat es damit noch berühmter gemacht, als es ohnehin schon war. Übrigens: Geputzt wird die Sehenswürdigkeit, die im Jahr 1941
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: