Lesen Sie weiter

RAUMFAHRT / Am Samstag soll die Raumfähre 'Discovery' zur ISS fliegen

Nasa kämpft mit alten Problemen

Start schon mehrfach verschoben - Deutscher Astronaut Thomas Reiter mit an Bord
Für Thomas Reiter läuft der Countdown. Nur noch wenige Tage und Stunden trennen den deutschen Astronauten vom verschobenen Start der 'Discovery' zur Internationalen Raumstation. Unterdessen kämpft die Nasa weiter mit einem alten Problem: der Isolierung am Tank.
  • 584 Leser

89 % noch nicht gelesen!