Lesen Sie weiter

MORDPROZESS / Lebenslange Haftstrafe

Tödliche Pistolenschüsse vor einer Imbissbude

In der dritten Auflage eines Mordprozesses hat das Landgericht Stuttgart einen 61-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt. Nach Überzeugung des Gerichts erschoss der Mann im August 2002 mit einer Pistole einen Bekannten vor einer Imbissbude in Dettenhausen (Kreis Tübingen). Der Angeklagte, in Anatolien aufgewachsen, habe sich in seiner Ehre verletzt
  • 375 Leser

65 % noch nicht gelesen!