Lesen Sie weiter

UNFÄLLE / Explosion in chinesisch-deutscher Firma

22 Tote in Chemiefabrik

Bei einer Explosion in einer Chemiefabrik im Osten Chinas sind 22 Menschen ums Leben gekommen. 28 Menschen seien verletzt worden, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Bei der Explosion ist Chlorgas freigesetzt worden. Sie hatte sich am Freitag in einem neuen Werk der Chemiegesellschaft Fuyuan in der Provinz Jiangsu ereignet. Die Fabrik
  • 391 Leser

44 % noch nicht gelesen!