Lesen Sie weiter

Na sowas

· Ein 91-jähriger Hobbyimker hat Honigwaben aus einem Garten geholt - und danach im Wohnzimmer Besuch von mehr als 20 000 Wespen bekommen. Sein Versuch, sie aus dem Fenster zu scheuchen, misslang. Ein Kammerjäger nebelte das Zimmer schließlich mit Betäubungsmittel ein und nahm die Wespen mit. Der 91-Jährige blieb heil.
  • 387 Leser

0 % noch nicht gelesen!