Lesen Sie weiter

FESTSPIELE / 'Die Zauberflöte' in Salzburg

Ein Märchenspiel mit viel Kulissenschieberei

Eine Operninszenierung, die nichts weiter schafft, als das Publikum mit einem hübschen Bilderbogen zu konfrontieren, leistet zu wenig. Der farbliche Reichtum, der die neue 'Zauberflöte' der Salzburger Festspiele auszeichnet, macht die gedankliche Armut nicht wett.
  • 408 Leser

92 % noch nicht gelesen!