Lesen Sie weiter

Olympiasieger gedopt

Eine neue Dopingaffäre erschüttert den Sport in seiner Glaubwürdigkeit stärker denn je. Am Samstag gestand 100-Meter-Weltrekordler Justin Gatlin (USA), er sei am 22. April positiv auf Testosteron getestet worden. Dem Olympiasieger droht eine lebenslange Sperre.
  • 400 Leser

0 % noch nicht gelesen!