Lesen Sie weiter

IRAK

Rücktritt nach Morddrohung

Wegen Morddrohungen ist der irakische Fußball-Nationaltrainer Akram Ahmed Salman kurz nach der Rückkehr von einer Länderspielreise zurückgetreten. Eine sunnitische Gruppierung habe seine Demission gefordert und für den Fall einer weiteren Tätigkeit seine Ermordung angekündigt, teilte Salman mit. Er sieht die Erpressung in Zusammenhang mit der
  • 392 Leser

54 % noch nicht gelesen!