Lesen Sie weiter

AFGHANISTAN / Nato erwägt Verstärkung der Truppen

2500 weitere Soldaten benötigt

Wegen unerwartet heftigen Widerstands Aufständischer im Süden Afghanistans strebt die Nato-Führung eine Verstärkung ihrer Mission dort an. Der Vorsitzende des Militärausschusses, der kanadische General Ray Henault, will den Nato-Rat bitten, die Mitgliedsstaaten um bis zu 2500 weitere Soldaten für die Afghanistan-Schutztruppe ISAF zu ersuchen. 'Afghanistan
  • 309 Leser

44 % noch nicht gelesen!