Lesen Sie weiter

TISCHTENNIS / Dem TTC Ochsenhausen nützt als einzigem Team der Heimvorteil nichts

Frickenhausen feiert Kantersieg über geschwächte Jülicher

Gegen das geschwächte Team vom TTC SIG Combibloc Jülich hatte der TTC Frickenhausen am dritten Spieltag der Tischtennis-Bundesliga leichtes Spiel. Mit einem 6:0-Sieg und einem Satzverhältnis von 18:0 fertigten die Gastgeber die angereisten Nordrhein-Westfalen, die ohne ihren verletzen Spitzenmann Lars Hielscher angereist waren, vor 400 Zuschauern in
  • 318 Leser

73 % noch nicht gelesen!