Lesen Sie weiter

TISCHTENNIS

Boll mit nach Malaysia

Tischtennis-Weltcupsieger Timo Boll hat für seinen Einsatz in der Weltauswahl morgen in Malaysia gegen WM-Champion China trotz Halswirbel-Problemen 'Grünes Licht' bekommen. 'Ich habe mich am Samstag nochmal behandeln lassen, und der Physiotherapeut sah keine Gefahr, dass etwas passieren könnte', erklärte gestern der Weltranglistenzweite.
  • 446 Leser

0 % noch nicht gelesen!