Lesen Sie weiter

EUROPÄISCHER GERICHTSHOF / Sonderrechte widersprechen EU-Recht

Volkswagen-Gesetz gerät unter Druck

Nach einem Grundsatzurteil zu staatlichen Sonderrechten bei Konzernen geraten das Volkswagen-Gesetz und eine Verkaufspflicht von Eon weiter unter Druck. Der Europäische Gerichtshof entschied in einem Urteil, dass mit besonderen Rechten ausgestattete 'Goldene Aktien' des niederländischen Staates beim Telekomkonzern KPN und beim Postunternehmen TPG EU-Recht
  • 604 Leser

62 % noch nicht gelesen!