DROGEN

80-Jähriger als Crack-Dealer

Auf seine alten Tage ist ein 80-Jähriger in den USA zum Drogendealer geworden: Der rüstige Senior handelte in seiner Wohnung regelmäßig Crack und erkaufte sich damit auch sexuelle Dienstleistungen von Prostituierten, wie seine Anwältin mitteilte. Laut Polizei wurde der Weltkriegsveteran bereits Ende vorigen Jahres festgenommen, nachdem er fast ein Jahr im Crack-Geschäft aktiv war. Er kam wieder frei, eine zweite Festnahme folgte dann im Februar. Jetzt wurde der alte Mann in Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania zu 18 Monaten Haft verurteilt, nach drei Nächten im Gefängnis aber auf Bewährung wieder freigelassen. Seine Anwältin hatte
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: