Lesen Sie weiter

THEATER / Die Gmünder Bühne brillierte mit "Tartüff", einem weiteren Molière-Stück, im Spital-Innenhof

"Wenn's Mehl schwärzer isch als Ruß"

Und wenn's Euch au noch gfalle hat, verzehlet's alle Leut", singt Genoveva mitsamt der zwölf-köpfigen Truppe am Schluss der Komödie. Der Große Applaus ließ keinen Zweifel: Mit ihrer schwäbisch-derben Interpretation von Molières "Tartuffe" landete die Gmünder Bühne einen Volltreffer.
  • 182 Leser

90 % noch nicht gelesen!