Lesen Sie weiter

NAMEN - NOTIZEN

Köhler lädt Benedikt ein Bundespräsident Horst Köhler hat Papst Benedikt XVI. zu einem offiziellen Besuch nach Deutschland eingeladen. Im Anschluss an eine Privataudienz im Vatikan sagte Köhler, Benedikt habe sich gefreut und zugesagt, einen Besuch zu erwägen. Die Auswahl des Termins habe er dem Papst überlassen. Steinbrück erwartet Defizit Bundesfinanzminister
  • 429 Leser

79 % noch nicht gelesen!