Lesen Sie weiter

ENTFÜHRUNG

Noch keine heiße Spur

Eine Woche nach der gut zweistündigen Entführung eines 13-Jährigen aus Ulm sucht die Polizei weiter nach dem Täter. 'Wir haben noch keine heiße Spur', sagte ein Polizeisprecher. Ein Unbekannter hatte den Jungen am späten Abend des vorvergangenen Samstags in ein Auto gezerrt und den 13- Jährigen nach Angaben der Polizei zu sexuellen Handlungen
  • 315 Leser

48 % noch nicht gelesen!