Nachrichten aus Lippach

Leserbeitrag schreiben

Hindernislauf in Kostümen und mit kniffligen Regeln

Lippacher Sautrogrennen Den Wettbewerb 2019 gewinnen die Ortschaftsräte in Hausfrauenkostümierung.

Westhausen-Lippach. Mit dem sechsten Sautrogrennen begann am Sonntag die Lippacher Pfingsthocketse des Fanfaren- und Musikzugs. Sechs Mannschaften wollten ihre Geschicklichkeit beweisen, die Zuschauerplätze waren wieder voll besetzt. Auch wenn ab und zu der Regenschirm aufgespannt wurde, hatten Beteiligte und Zuschauer eine Riesengaudi.

Aufgabe der

weiter
Kurz und bündig

Pfingsthocketse

Westhausen-Lippach. Der Musik- und Fanfarenzug Lippach lädt ein zur Pfingsthocketse am Sonntag und Montag, 9. und 10. Juni. Um 16 Uhr am Pfingstsonntag beginnt das „Lippacher Sautrogrennen“. Anschließend Siegerehrung in der Festhalle. 19 Uhr Livemusik mit der Band „fun connection“ in der festhalle. Montag ab 10 Uhr Frühschoppen, anschließend Mittagstisch

weiter

Rennen mit Sautrögen

Freizeit Pfingsthocketse des Fanfarenzuges am 9. und 10. Juni in Lippach.

Westhausen-Lippach. Die Lippacher Pfingsthocketse des Fanfaren- und Musikzuges Lippach gehen am 9. und 10. Juni über die Bühne. Los geht es am Sonntag, um 16 Uhr mit dm Sautrogrennen auf dem Parkplatz der katholischen Kirchengemeinde. Siegerehrung ist danach in der Turn- und Festhalle. Dort spielt dann die Band „fun connection“ live. Am

weiter

Reiterprozession zu Ehren der Heilig-Blut-Reliquie

Tradition Beim 69. Blutritt in Lippach treffen sich rund 100 Teilnehmer aus der ganzen Region.

Westhausen-Lippach. Stets am Sonntag nach Christi-Himmelfahrt treffen sich Menschen mit gestriegelten Pferden, um bei ihrem Ritt durch Flur und Felder eine Heilig-Blut-Reliquie zu verehren. Die gibt es bei der katholischen Kirchengemeinde St. Katharina seit 1789. Und weil sich darin ein Tropfen vom Blut Jesu‘ befinden soll, hat 1950 der damalige

weiter

Blutritt in Lippach am Sonntag

Kirche Die traditionsreiche Veranstaltung beginnt am 2. Juni, um 8 Uhr, mit der Reitermesse am Alten Kirchplatz.

Westhausen-Lippach. Die Kirchengemeinde St. Katharina Lippach feiert traditionell wieder am Sonntag nach Christi Himmelfahrt, dem 2. Juni also, den 69. Blutritt in Lippach.

Beginn ist um 8 Uhr mit der Reitermesse am Alten Kirchplatz, mitgestaltet vom Fanfaren- und Musikzug Lippach. Im Anschluss begleiten der Musikverein Westhausen und der Fanfaren-

weiter

Großer Bahnhof für kleine Motorroller

Oldtimer Die Heinkel-Freunde Lippach restaurieren alte Motorroller. Ihre Schmuckstücke sind am Sonntag, 19. Mai, beim Oldtimertreffen in Röhlingen zu bestaunen.

Westhausen-Lippach

Großer Bahnhof für kleine Roller. Am kommenden Sonntag zum 9. Röhlinger Oldtimertreffen ist es soweit. Nach vielen Abenden, Nächten und Wochenenden in der Werkstatt präsentieren die Heinkel-Freunde Lippach um „Max“, alias Thomas Reichersdörfer, Josef Maile, Thomas Liesch, Franz Fischer und sechs weiteren Enthusiasten

weiter

SV Lippach ehrt Langjährige

Vereine Jahreshauptversammlung mit positiven Berichten. Bei den umfangreichen Wahlen können alle Ämter besetzt werden.

Westhausen-Lippach

Der Sportverein ehrte wiederum 32 Personen für langjährige Mitgliedschaft. Darunter die beiden neuen Ehrenmitglieder für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit: Franz Egetemeyer und Wolfgang Zink.

Weiterhin wurden drei Personen für 35 Jahre, 13 für 25 Jahre und 15 für 15 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Besonderen Applaus erntete Ortsvorsteher

weiter
  • 192 Leser
Kurz und bündig

Die Blutegel-Therapie

Westhausen-Lippach. Im Gemeindehaus St. Katharina in Lippach findet am Dienstag, 9. April, um 19 Uhr ein Vortrag zur „Blutegel-Therapie“ statt. Diese Behandlung wird bei Gelenkschmerzen, Kniearthrose, Gicht, Rheuma, Durchblutungsstörungen, Nervenschmerzen, Herpes, Zoster und anderen Erkrankungen angewandt.

weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Die Blutegel-Therapie

Westhausen-Lippach. Im Gemeindehaus St. Katharina in Lippach findet am Dienstag, 9. April, um 19 Uhr ein Vortrag zur „Blutegel-Therapie“ statt.

weiter
  • 343 Leser

Urkunden und zwei Ehrenmitgliedschaften

Verein Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Lippach.

Westhausen-Lippach. In der Turn- und Festhalle hat Vorsitzender Heinz Wanner zur Versammlung des Obst- und Gartenbauvereins Lippach begrüßt. Den Rückblick gab Renate Ladenburger, auf solide Finanzen blickte Diana Rehm. Ehrungen übernahm Franz Maier vom Kreisverband Aalen: Reinhold Bandel und Hans Brenner für zehn Jahre im Vereinsausschuss; Brigitte

weiter
Kurz und bündig

Blutegel- Therapie

Westhausen-Lippach. Der Ersatztermin für den Blutegelvortrag im Kirchengemeindehaus, St. Katharina ist am 9. April, ab 19 Uhr. Diese Behandlung wird bei Gelenkschmerzen, Kniearthrose, Gicht, Rheuma, Durchblutungsstörungen, Nervenschmerzen, Herpes, Zoster und anderen Erkrankungen angewandt.

weiter
  • 287 Leser
Kurz und bündig

Blutegel-Therapie

Westhausen-Lippach. Ersatztermin für den Blutegelvortrag im Kirchengemeindehaus, St. Katharina ist der 9. April, ab 19 Uhr. Diese Behandlung wird unter anderem bei Gelenkschmerzen, Arthrose, Gicht, Rheuma, Durchblutungsstörungen, Nervenschmerzen, Herpes angewandt.

weiter
  • 321 Leser

Vom ersten Kuss bis zur Eheberatung

Kabarett Beim Gastspiel von Bernd Kohlhepp als „Hämmerle ganz privat“ begeistert in Lippach mit tiefen Einblicken in sein Privatleben.

Westhausen-Lippach

Tiefe Einblicke in seine bisher geheimsten Privatarchive gab der schwäbische Comedian Bernd Kohlhepp alias „Hämmerle“ am Freitag bei seinem Gastspiel in der Lippacher Turnhalle. Mit Episoden aus seinen Tagebüchern und aus der schwäbischen Weltgeschichte strapazierte Hämmerle die Lachmuskeln des Publikums in der voll besetzten

weiter

Fanfaren- und Musikzug Lippach feiert 40. Geburtstag

Vereinsleben Musikverein plant das Jahr über einige Veranstaltungen – zum Auftakt kommt Bernd Kohlhepp.

Westhausen-Lippach. „Wir wollen unser 40-jähriges Vereinsbestehen entsprechend feiern. Aber nicht nur einmal kurz und heftig, sondern schön das ganze Jahr lang“, sagt der Vorsitzende des Fanfaren- und Musikzugs Lippach, Michael Weik. Das Jubiläumsprogramm ist soweit festgezurrt und das erste große Event steht vor der Tür. Am 22. März kommt

weiter
  • 182 Leser

Vortrag über Blutegel

Westhausen-Lippach. Neuer Termin für den Blutegelvortrag im Gemeindehaus St. Katharina, in Lippach ist Dienstag, 9. April, 19 Uhr. Die Behandlung wird bei Gelenkschmerzen, Kniearthrose, Gicht, Rheuma, Durchblutungsstörungen, Nervenschmerzen, Herpes, Zoster und anderen Erkrankungen angewandt.

weiter
  • 514 Leser
Kurz und bündig

Superheld auch ohne Kostüm

Westhausen-Lippach. Ganz ohne Faschingskostüm kann man am Montag, 25. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr zum „Superheld“ werden, wenn das DRK um lebensrettende Blutspenden bittet. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss

weiter
  • 353 Leser
Kurz und bündig

Superheld auch ohne Kostüm

Westhausen-Lippach. Ganz ohne Faschingskostüm kann man am Montag, 25. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr zum „Superheld“ werden, wenn das DRK um lebensrettende Blutspenden bittet. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 481 Leser
Kurz und bündig

Superheld auch ohne Kostüm

Westhausen-Lippach. Das DRK bittet am Montag, 25. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 310 Leser

FC Bayern-Fans tun Gutes

Spende FC-Bayern-Fanclub Lippach spendet 1850 Euro aus dem Christbaumverkauf an den Kinderhospizdienst Ostalb.

Westhausen-Lippach. Eine kleine Tradition wurde fortgeführt – bereits zum 8. Mal in Folge hat der FC-Bayern-Fanclub Lippach dem Kinderhospizdienst Ostalb des Malteser Hilfsdienstes den Erlös des Lippacher Christbaumverkaufes gespendet.

In der Geschäftsstelle des Kinderhospizdienstes Ostalb überreichten die Vorstandsmitglieder des FC-Bayern-Fanclubs

weiter
  • 191 Leser

Hämmerle kommt privat

Kleinkunst Bernd Kohlhepp ist am 22. März zu Gast in Lippach.

Westhausen-Lippach. Auf Einladung des Fanfaren- und Musikzugs kommt Bernd Kohlhepp, Gewinner des baden-württembergischen Kleinkunstpreises 2015, am Freitag, 22. März, um 20 Uhr mit seinem Programm „Hämmerle privat“ in die Turn- und Festhalle Lippach. Und da öffnet Bernd Kohlhepp geheime Schubladen öffnen und lüftet die mysteriösen Archive

weiter
  • 166 Leser

„Hämmerle“ gastiert in Lippach

Kleinkunst Der Fanfaren- und Musikzug hat am 22. März den Kabarettisten Bernd Kohlhepp engagiert.

Westhausen-Lippach. Der Fanfaren- und Musikzug Lippach präsentiert Bernd Kohlhepp mit seinem Programm „Hämmerle – privat“. Kohlhepp ist Sieger des baden-württembergischen Kleinkunstpreises 2015. Er arbeitet als Schauspieler, Autor, Mundartdichter und Kabarettist. Kohlhepp gastiert am Freitag, 22. März, um 20 Uhr in der Lippacher Turn-

weiter
  • 227 Leser

Rosemarie Abele ist neue Ehrenvorsitzende

Hauptversammlung Sängerlust Lippach blickt auf die Ereignisse des vergangenen Jahres.

Westhausen-Lippach. Bei der Jahreshauptversammlung blickte das Vorstandsteam der Sängerlust Lippach, bestehend aus Manuela Schön, Thomas Weik und Klaus Dohnt, auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Höhepunkt war das Weinfest am 13./14. Oktober. Am Samstag traten dabei die Gastchöre aus Röhlingen, Geislingen und die eigenen Chorgattungen „Young

weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Vortrag Blutegel-Therapie

Westhausen-Lippach. Der Vortrag „Blutegel-Therapie“ im Kirchengemeindehaus, der am 30. Januar abgesagt wurde, wird nachgeholt. Der neue Termin wird noch bekannt gegeben.

weiter
  • 607 Leser
Kurz und bündig

Behandlung mit Blutegeln

Westhausen-Lippach. Im Kirchengemeindehaus St. Katharina in Lippach ist am Mittwoch, 30. Januar, ab 19 Uhr ein Vortrag über die Behandlung mit Blutegeln. Diese Behandlung wird bei Gelenkschmerzen, Kniearthrose, Gicht, Rheuma und anderen Erkrankungen angewandt.

weiter
  • 319 Leser
Kurz und bündig

Bebauungsplan Rinnenbach

Westhausen-Lippach. Der Ortschaftsrat Lippach tagt am Dienstag, 29. Januar, um 18.30 Uhr im Ortschaftsgebäude und berät über den Bebauungsplan „Rinnenbach“.

weiter
  • 523 Leser
Kurz und bündig

Bebauungsplan Rinnenbach

Westhausen-Lippach. Der Ortschaftsrat Lippach tagt am Dienstag, 29. Januar, um 18.30 Uhr im Ortschaftsgebäude öffentlich. Es geht in der Sitzung primär um den Bebauungsplan „Rinnenbach“.

weiter
  • 521 Leser
Kurz und bündig

Bebauungsplan Rinnenbach

Westhausen-Lippach. Der Ortschaftsrat Lippach tagt am Dienstag, 29. Januar, um 18.30 Uhr im Ortschaftsgebäude. Es geht um den Bebauungsplan „Rinnenbach“.

weiter
  • 618 Leser

Lippach ist am Netz

Telekommunikation Laut Telekom funktionieren die Leitungen wieder.

Westhausen-Lippach. Seit 14. Januar waren Telefonnetz und Internet der Telekom in Lippach unterbrochen. Davon betroffen waren rund 400 Kunden. Nun meldet die Telekom: „Die Instandsetzungsarbeiten wurden am Mittwoch abgeschlossen. Die Kunden sind wieder am Netz.“

Sollten Kunden wider Erwarten nicht telefonieren oder im Internet surfen können,

weiter
  • 135 Leser

Behandlung mit Blutegeln

Vortrag Am 30. Januar geht es in Lippach um alte Heilmethoden.

Westhausen-Lippach. Im Kirchengemeindehaus St. Katharina ist am Mittwoch, 30. Januar, ab 19 Uhr ein Vortrag über die Behandlung mit Blutegeln.

weiter
  • 816 Leser

Lippach ohne Internet und Telefon

Telekommunikation Die Behebung einer Störung bei Telefon- und Internetverbindungen kann laut Telekom einige Wochen dauern – rund 400 Kunden sind betroffen.

Westhausen-Lippach. Seit mindestens Montag sind Telefonnetz und Internet der Telekom in Lippach unterbrochen. Davon betroffen sind rund 400 Kunden. Die Behebung der Störung kann laut Telekom länger dauern als gewöhnlich. Als Ursache nennt Telekom-Sprecher Dirk Becker extreme Unwetter in vielen Regionen Deutschlands. Wenn Wasser – wie nun auch

weiter
  • 273 Leser

Lippach ohne Telefon und Internet

Behebung der Störung kann laut Telekom Wochen dauern - rund 400 Kunden betroffen

Westhausen-Lippach. Seit mindestens Montag sind Telefonnetz und Internet der Telekom in Lippach unterbrochen. Davon betroffen rund 400 Kunden. Die Behebung der Störung kann laut Angaben der Telekom länger dauern als gewöhnlich. Als Ursache nennt Telekom-Sprecher Dirk Becker extreme Unwetter in vielen Regionen Deutschlands. Wenn Wasser

weiter
  • 5
  • 511 Leser
Kurz und bündig

Behandlung mit Blutegeln

Westhausen-Lippach. Im Kirchengemeindehaus St. Katharina in Lippach ist am Mittwoch, 30. Januar, ab 19 Uhr ein Vortrag über die Behandlung mit Blutegeln. Die Behandlung wird bei Gelenkschmerzen, Kniearthrose, Gicht, Rheuma, Durchblutungsstörungen, Nervenschmerzen, Herpes, Zoster und anderen Erkrankungen angewandt.

weiter
  • 430 Leser

Auf Spenden-Rallye in Afrika

Spendenaktion Alexander Pflug und Sven Holzberger sammeln 6000 Euro für Mauretanien, der FC Bayern Fanclub Lippach legt 600 Euro drauf.

Westhausen-Lippach

Im Vereinsheim des FC-Bayern-Fanclubs Lippach berichteten Alexander Pflug und Sven Holzberger in einer Multivisionsshow über ihre Benefiz-Rallye nach Mauretanien. Alles begann mit dem Kauf eines alten Mercedes Baujahr 1991. Diesen „Rosti“ haben Mitglieder des Fanclubs wüstentauglich umgebaut. Dabei war es nicht nur mit

weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Kurs am Defibrillator

Westhausen-Lippach. Das Rote Kreuz Westhausen bietet am Mittwoch, 23. Januar einen Kurs über den Umgang mit Defibrillatoren an. Der Kurs läuft von 19 bis 22 Uhr im Feuerwehrhaus Westhausen. Mitglieder des SV Lippach bezahlen eine vergünstigte Teilnahmegebühr von 20 Euro. Anmeldung unter (07363) 8169377.

weiter
  • 424 Leser

Kohlhepp kommt

Kabarett Fanfaren- und Musikzug veranstaltet Kleinkunst am 22. März.

Westhausen-Lippach. Auf Einladung des Fanfaren- und Musikzugs kommt Bernd Kohlhepp am Freitag, 22. März, um 20 Uhr mit seinem Programm „Hämmerle privat“ in die Turn- und Festhalle Lippach. Karten zum Preis von 18 Euro, ermäßigt 9 Euro, sind erhältlich bei den Raiffeisenbanken in Westhausen, Lippach und Dalkingen, bei Firma Ziegelbaur in

weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Behandlung mit Blutegeln

Westhausen-Lippach. Im Kirchengemeindehaus St. Katharina in Lippach findet am Mittwoch, 30. Januar, ab 19 Uhr ein Vortrag über die Behandlung mit Blutegeln statt. Diese Behandlung wird bei Gelenkschmerzen, Kniearthrose, Gicht, Rheuma, Durchblutungsstörungen, Nervenschmerzen, Herpes, Zoster und anderen Erkrankungen angewandt.

weiter
  • 726 Leser
Kurz und bündig

Bernd Kohlhepp kommt

Westhausen-Lippach. Auf Einladung des Fanfaren- und Musikzugs kommt Bernd Kohlhepp, am Freitag, 22. März, um 20 Uhr mit seinem Programm Hämmerle privat“ in die Turn- und Festhalle Lippach. Karten zum Preis von 18 Euro, ermäßigt neun Euro, sind erhältlich bei den Raiffeisenbanken in Westhausen, Lippach und Dalkingen, bei Firma Ziegelbaur in Lauchheim,

weiter
  • 126 Leser
Kurz und bündig

Behandlung mit Blutegeln

Westhausen-Lippach. Im Kirchengemeindehaus St. Katharina in Lippach ist am Mittwoch, 30. Januar, ab 19 Uhr ein Vortrag über die Behandlung mit Blutegeln. Diese wird bei Gelenkschmerzen, Kniearthrose, Gicht, Rheuma, Durchblutungsstörungen, Nervenschmerzen, Herpes, Zoster und anderen Erkrankungen angewandt.

weiter
  • 705 Leser
Kurz und bündig

Kinderkippenfeier in Lippach

Westhausen-Lippach. Das Familiengottesdienstteam der Kirchengemeinde St. Katharina in Lippach lädt an Heiligabend um 14.30 Uhr zur Kinderkrippenfeier im Freien auf den Alten Kirchplatz ein. Die Kinder und Jugendlichen werden von der Band „Immanuel“ begleitet. Nach der Krippenfeier gibt es Punsch und Glühwein. Der Erlös geht an das Missionsprojekt von

weiter
  • 450 Leser

Kohlhepp in Lippach

Kleinkunst „Hämmerle privat“ am 22. März in der Turn- und Festhalle.

Westhausen-Lippach. Auf Einladung des Fanfaren- und Musikzugs spielt Bernd Kohlhepp am Freitag, 22. März, um 20 Uhr sein Programm „Hämmerle privat“ in der Turn- und Festhalle Lippach. Karten für 18 Euro, ermäßigt neun Euro, gibt es bei den Raibas Westhausen, Lippach und Dalkingen, Firma Ziegelbaur, Lauchheim, unter www.fmz-lippach.de sowie

weiter
  • 680 Leser
Kurz und bündig

Bernd Kohlhepp kommt

Westhausen-Lippach. Auf Einladung des Fanfaren- und Musikzugs kommt Bernd Kohlhepp am Freitag, 22. März, um 20 Uhr mit seinem Programm „Hämmerle privat“ in die Turn- und Festhalle Lippach. Karten für 18 Euro, ermäßigt neun Euro, gibt es bei den Raiffeisenbanken Westhausen, Lippach und Dalkingen, Firma Ziegelbaur Lauchheim, unter www.fmz-lippach.de

weiter
  • 514 Leser
Kurz und bündig

Hilfe für Kinderhospiz

Westhausen-Lippach. Der FC-Bayern-Fanclub Lippach verkauft am Samstag, 15. Dezember, von 9 bis 14 Uhr, Christbäume in der Killinger Straße 9. Es werden Glühwein und Gulaschsuppe serviert. Der Verein spendet den Erlös an den Kinderhospizdienst Ostalb. Im Radius von zehn Kilometern wird ein kostenloser Lieferservice angeboten.

weiter
  • 633 Leser
Kurz und bündig

Christbäume für guten Zweck

Westhausen-Lippach. Der FC-Bayern-Fanclub verkauft am Samstag, 15. Dezember, 9 bis 14 Uhr, Christbäume in der Killinger Straße 9. Glühwein und Gulaschsuppe gibt es auch. Der Erlös geht an den Kinderhospizdienst Ostalb. Innenrhalb zehn Kilometer wird ein kostenloser Lieferservice angeboten.

weiter
  • 469 Leser

Der Pfarrer bringt Geschenke mit

Cäcilienfeier Pfarrer Matthias Reiner dankt Lippachs Kirchenchor für dessen Engagement für die Kirchenmusik.

Westhausen-Lippach. Lippachs Kirchenchor hat seine Cäcilienfeier im Gemeindehaus St. Katharina gefeiert. Vorsitzende Anita Brenner begrüßte alle Anwesenden, unter ihnen Pfarrer Matthias Reiner und Pfarrer i. R. Josef Höfler sowie Elke Maierhöfer, stellvertretende Vorsitzende des Kirchengemeinderates.

Pfarrer Reiner sprach Dankesworte an den Chor und

weiter
  • 236 Leser

Bäume für den guten Zweck

Benefiz FC Bayern Fanclub verkauft Christbäume für Kinderhospizdienst.

Westhausen-Lippach. Der FC-Bayern-Fanclub Lippach verkauft am Samstag, 15. Dezember, von 9 bis 14 Uhr Christbäume in der Dorfmitte von Lippach, Killinger Straße 9. Bei weihnachtlicher Musik werden zudem Glühwein und Gulaschsuppe serviert. Der Verein spendet den gesamten Erlös an den Kinderhospizdienst Ostalb. Für einen Radius von zehn Kilometern wird

weiter
  • 475 Leser
Kurz und bündig

Lindorfer Stadelweihnacht

Westhausen-Lippach. Der zweite Advent steht vor der Tür und somit auch die Lindorfer Stadelweihnacht, die am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember, jeweils ab 14 Uhr ihre Tore nördlich des Stockmühlsees öffnet. Im Stadel von Elke Maierhöfer duftet es nach Flammkuchen und Waffeln. Für Kinder gibt es Esel und Schafe zu bestaunen. Der Fanfaren- und

weiter
  • 596 Leser

Weihnacht im Stadel

Lindorfer Stadel Am 8. und 9. Dezember, jeweils ab 14 Uhr, gibt’s viel zu sehen.

Westhausen-Lippach. Der zweite Advent steht vor der Tür und somit auch die Lindorfer Stadelweihnacht, die am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember, jeweils ab 14 Uhr ihre Tore nördlich des Stockmühl-Sees öffnet. Im Stadel von Elke Maierhöferduftet es nach Flammkuchen und Waffeln. Für die Kleinen gibt es Esel und Schafe zu bestaunen. Und der Fanfaren-

weiter
  • 525 Leser

Engels-Chor kann auch schiefe Töne richtig schön

Adventssingen Mit allen seinen Chören bezaubert der Gesangverein Sängerlust Lippach in der Dorfkirche.

Westhausen-Lippach. Mit all seinen Chören hat der Lippacher Gesangverein Sängerlust am Samstag zu einem Weihnachtskonzert in die Dorfkirche St. Katharina gebeten.

Das bereits zu einer schönen Tradition gewordene Adventssingen stimmt die Gäste alljährlich noch vor dem ersten Advent auf die beginnende Weihnachtszeit ein.

Besonderen Anklang fanden erneut

weiter
Kurz und bündig

Adventssingen in St. Katharina

Westhausen-Lippach. Die Chöre der Sängerlust Lippach stimmen am Samstag, 1. Dezember, um 17 Uhr in der Kirche St. Katharina auf die Adventszeit ein. Der Kinder- und Jugendchor, der gemischte und der junge Chor bringen besinnliche Lieder und Texte. Im Anschluss ist gemütliches Beisammensein am Ortschaftsgebäude mit Würstchen, Waffeln und Getränken.

weiter
  • 435 Leser
Kurz und bündig

Adventssingen in St. Katharina

Westhausen-Lippach. Die Chöre der Sängerlust Lippach stimmen am Samstag, 1. Dezember, um 17 Uhr in der Kirche St. Katharina in Lippach auf die Adventszeit ein. Der Kinder- und Jugendchor, der gemischte und der junge Chor bringen besinnliche Lieder und Texte. Danach ist gemütliches Beisammensein am Ortschaftsgebäude mit Würstchen, Waffeln und Getränken.

weiter
  • 426 Leser