Nachrichten aus Westhausen

Leserbeitrag schreiben

Fotokunst im Fenster

Ausstellung „Natura Cultura“ nennt Linda Müller ihre Schau.

Westhausen. Linda Margarete Müller zeigt in ihrer Schaufenster-Ausstellung neue Fotokunst. Zu sehen sind ihre Werke unter der Überschrift „Natura Cultura“ in der Deutschordenstraße 9 in Westhausen bis Ende Januar. Entwickelt hat die Fotografin ihre Fotoausstellung vor einem Jahr, als noch kaum eine Rede war von einem tödlichen Virus,

weiter
  • 299 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Lippach

Westhausen-Lippach. Auch in der Corona-Pandemie sind Patienten dringend auf Blutspenden angewiesen. Für die Behandlung von Unfallopfern, Patienten mit Krebs oder anderen schweren Erkrankungen bittet das DRK um Blutspenden am Freitag, 5. Februar, 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle Lippach. Es ist eine Online-Terminreservierung notwendig unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/westhausen-lippach-turnhalle.

weiter
  • 251 Leser

Wandern am Stockmühlsee

Freizeit Naturidylle auf Eis gelegt: Stockmühlsee und Waldweiher – was wir auf einer zweistündigen Wanderung alles erleben können.

Westhausen-Lippach

Wer viel zu Fuß unterwegs ist und die schönsten Bilder mit seinen Freunden auf dem Handy teilt, wird oft gefragt, welchen Weg man denn gegangen sei. Da trifft es sich gut, wenn man auf eines dieser Wanderbüchlein verweisen kann, in denen es heißt: „Auf der Ostalb wandern tut gut.“ Es ist die Aalenerin Anne Karrer,

weiter
Leserbeiträge
TSV Westhausen So war der Kinderfasching beim TSV Westhausen
TSV Westhausen Das Programm zur TSV-Fitness-Nacht steht
Die Geisterbräute
Katholischer Frauenbund Westhausen Ein Bummel über den Rummel – es ist Jahrmarkt in Westhausen
VdH Westhausen und Umgebung Jahreshauptversammlung der Hundefreunde Westhausen

Westhausen klamm

Gmeindehaushalt Weniger Einnahmen aus Gewerbesteuer machen Kredite nötig.

Westhausen. Noch einmal stimmte Bürgermeister Markus Knoblauch seine Räte und die zugeschalteten Bürger während der ersten Online-Sitzung des Gemeinderates auf schwierige Zeiten ein.

„Frühestens 2023 könnte es wieder einen Lichtschein am Ende des Tunnels geben“, sagte der Vorsitzende weiter und bezog sich damit auf die hervorragenden

weiter

Lkw ruiniert Bahnschranke

Westhausen. Ein unbekannter Sattelzuglenker, der am Donnerstag gegen 16.45 Uhr die Deutschordenstraße in Richtung Sankt-Georg-Straße befuhr, blieb beim Überqueren des Bahnübergangs mit dem Auflieger an der sich senkenden Bahnschranke hängen und riss diese vollständig ab. Die Zugmaschine ist blau lackiert. Weitere Hinweise nimmt das Polizeirevier

weiter
  • 739 Leser

2019 verlief finanziell noch gut

Jahresrechnung Bürgermeister und Kämmerer ziehen im Gemeinderat eine positive Bilanz des vorvergangenen Jahres.

Westhausen. Vorläufig letztmalig zieht Markus Knoblauch zum Jahresabschluss 2019 eine positive Bilanz. Dann werde die Corona-Pandemie die weiteren Haushaltszahlen bis 2024 bestimmen.

Ein umsichtiges Wirtschaften in Vorjahren zeichne sich insbesondere jetzt aus, so der Bürgermeister weiter. Mit dem heutigen Wissen könne nur allzu deutlich gesagt

weiter

Westhausen nimmt Kredite auf

Gemeinderat Corona und die Auswirkungen der Pandemie stehen im Mittelpunkt der allerersten digitalen Ratssitzung.

Westhausen. Digital-Premiere: Erstmals kam der Gemeinderat am Mittwochabend zu einer öffentlichen Online-Sitzung zusammen. Nach leichten Startschwierigkeiten lief die knapp einstündige Sitzung weitgehend reibungslos.

Gute Gelegenheit für die zugeschalteten Bürger, einen Blick in die Wohnzimmer ihrer gewählten Vertreter zu werfen. Mit allem was

weiter
Kurz und bündig

Neue Fotokunst im Fenster

Westhausen. Linda Margarete Müller zeigt in ihrer Schaufenster-Ausstellung neue Fotokunst. Zu sehen sind ihre Werke unter der Überschrift „Natura Cultura“ in der Deutschordenstraße 9 in Westhausen bis Ende Januar. Ihr Zyklus aus vier Teilen passt „perfekt“ in die aktuelle Pandemie-Zeit. Es geht darin um das Verschwinden der Formvielfalt

weiter
  • 420 Leser
Polizeibericht

Teure Unachtsamkeit

Westhausen. Zu einem Unfall kam es am Dienstag, gegen 7.15 Uhr auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen. Ein 38-Jähriger war mit seinem Klein-Lkw auf eine 47-jährige Audi-Fahrerin aufgefahren, die wegen eines Staus kurz vor der Abzweigung zur B 290 angehalten hatte. Die Frau wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von rund 10

weiter
  • 434 Leser

Geo Data spendet für Mosambik

Westhausen. Mosambik gilt als eines der ärmsten Länder der Welt. Um dort die Lebensumstände und die Zukunftsaussichten von vielen Kindern zu verbessern, unterhält der Lions Club Ostalb-Ipf einen Vorschulkindergarten in der Provinz Gaza. Im Rahmen ihrer Weihnachtsaktion unterstützt die Firma Geo Data aus Westhausen den Club mit einem Betrag in

weiter
  • 1302 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Westhausen. Im Einmündungsbereich B 29/B 290 ist am Montagvormittag ein 55-jähriger Lkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf den stehenden Wagen eines 42-jährigen aufgefahren. Verletzt wurde niemand. Der Schaden: etwa 2000 Euro.

weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

Neue Fotokunst im Fenster

Westhausen. Linda Margarete Müller zeigt in ihrer Schaufenster-Ausstellung neue Fotokunst. Zu sehen unter der Überschrift „Natura Cultura“ in der Deutschordenstraße 9 in Westhausen bis Ende Januar. Entwickelt hat die Fotografin ihre Fotoausstellung vor einem Jahr. Doch ihr Zyklus aus vier Teilen passt „perfekt“ in die aktuelle Pandemie-Zeit.

weiter
  • 425 Leser

Auf zum Gipfelkreuz am Wöllerstein

Wanderung Wie der Altherren-Freundeskreis des TSV-Westhausen den Gipfel des Wöllersteins wieder bekannt gemacht hat.

Westhausen

Schön, wie die Natur alles in Weiß getaucht hat. So können sich bei verschiedenen Aktivitäten Jung und Alt gleichermaßen daran erfreuen. Wegen der positiven Resonanz zu unseren Wandervorschlägen wollen wir dem Tauwetter zuvorkommen und die angekündigte Tour zum Wöllerstein im Tiefschnee begehen. Mit 723 Metern über dem Meeresspiegel

weiter
Polizeibericht

Motorsägen geklaut

Westhausen-Immenhofen. Diebe haben im Zeitraum von Mittwoch, 12.15 Uhr, bis Samstag, 08.30 Uhr, aus einem unverschlossenen Schuppen hinter einem Wohnhaus aus Motorsägen sowie eine Kabeltrommel gestohlen. Hinweise an den Polizeiposten Westhausen, Tel. (07363) 919040.

weiter
  • 684 Leser
Kurz und bündig

Neue Fotokunst im Fenster

Westhausen. Fotografin Linda Margarete Müller zeigt in ihrer Schaufenster-Ausstellung neue Fotokunst. Zu sehen sind ihre Werke unter der Überschrift „Natura Cultura“ in der Deutschordenstraße 9 in Westhausen bis Ende Januar.

weiter
  • 763 Leser

Die Hirtennacht „drhoim“ hilft

Spende Die Freunde der Hirtennacht Westerhofen spenden an drei soziale Projekte jeweils 1804 Euro.

Westhausen-Westerhofen. 5412 Euro, was für eine Spendensumme! Und das ohne die vielen Menschen, die sonst am Vorabend des dritten Advents zur Hirtennacht nach Westerhofen strömen. Dieses Mal wurde der Dorfplatz nicht zum Treffpunkt mit Lagerfeuer, Weihnachtsgeschichte und stimmungsvoller Musik. Auch das fröhliche Gemurmel vor rustikalen Holzhütten

weiter
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Westhausen. Auf einem Tankstellenareal in der Straße In der Waage streifte ein 73-Jähriger am Samstagmittag gegen 13 Uhr mit seinem Skoda den VW eines 56-Jährigen, wobei ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand.

weiter
  • 597 Leser

Fotokunst im Fenster

Ausstellung Linda Margarete Müller zeigt ihre Werke in Westhausen.

Westhausen. Linda Margarete Müller zeigt in ihrer Schaufenster-Ausstellung neue Fotokunst. Zu sehen sind ihre Werke unter der Überschrift „Natura Cultura“ in der Deutschordenstraße 9 in Westhausen bis Ende Januar. Entwickelt hat die Fotografin ihre Fotoausstellung vor einem Jahr, als noch kaum eine Rede war von einem tödlichen Virus,

weiter
  • 1
  • 647 Leser

Auto übersehen

Blaulicht 3000 Euro Schaden hat ein 73 Jahre alter Mann verursacht.

Westhausen. Auf einem Tankstellenareal in der Straße In der Waage hat ein 73-Jähriger am Samstagmittag gegen 13 Uhr mit seinem Auto den Wagen eines 56-Jährigen gestreift. Dabei war ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand.

weiter
  • 770 Leser

Auf historischen Pfaden zur Agnesburg

Freizeit Der Wanderer hat die Qual der Wahl: Drei Wege führen auf die Agnesburg. Bereits im Mittelalter soll einer der Fußwege zum Aufstieg auf die Burg verwendet worden sein.

Westhausen

Die Stiefel stehen schon bereit. Bewegung an der frischen Luft ist angesagter denn je und so gibt es eine neue Wander-Liebe, die Jung und Alt gleichermaßen begeistert. Nicht alle wollen dabei hoch hinaus und Strecke machen – vielmehr geht es oftmals nur darum, beim Wandern den Kopf wieder freizubekommen und die Natur auf sich wirken

weiter

Fahrzeug übersehen

Westhausen. Von einem Tankstellengelände kommend, fuhr eine 53-Jährige am vergangenen Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr mit ihrem Ford auf die Straße In der Waage ein. Hierbei übersah sie, wie die Polizei mitteilt, den VW Golf eines 63-Jährigen und streifte diesen.

Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von 2500 Euro.

weiter
  • 1
  • 1047 Leser

Jagsttalschule: ab Montag Unterricht vor Ort

Sonderpädagogik Die Schulleitung muss der Anweisung des Kultusministeriums folgen.

Westhausen. Bleiben alle Schulen bis Ende Januar geschlossen, wie die Kanzlerin in Berlin verkündet hat? Öffnen die Grundschulen bereits am 18. Januar wieder, wie die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann sagte? Oder wird erst noch einmal diskutiert, wie Ministerpräsident Winfried Kretschmann zitiert wird?

Die Verwirrung ist

weiter
  • 4
  • 462 Leser
Polizeibericht

Unfälle wegen Schneeglätte

Westhausen. Eine 21-Jährige kam am Mittwochabend gegen 20 Uhr auf schneebedeckter Fahrbahn mit ihrem Polo von der Straße ab und fuhr gegen einen Pfosten. Der Unfall ereignete sich auf der Landesstraße 1029, auf Höhe Jagsthausen. Die 21-Jährige blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Eine 32-Jährige war am selben

weiter
  • 651 Leser

Brand Feuer richtet hohen Schaden an

Bei einem Brand in Westhausen (Ostalbkreis) ist am Mittwoch ein Schaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Nach Polizeiangaben war das Feuer aus bislang nicht geklärter Ursache im Erdgeschoss ausgebrochen. Von dort dehnte es sich aus. Das Haus brannte vollständig ab. Eine 78-Jährige und eine 25 Jahre alte Frau konnten mit Hilfe weiter

Wohnhaus in Westhausen ausgebrannt - zwei Frauen leicht verletzt

Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Euro.

Westhausen. Wie die Polizei am Mittwochmittag mitteilt, ist in Westhausen ein zweigeschossiges Wohnhaus an der Johann-Sebastian-Bach-Straße komplett ausgebrannt, dabei wurden zwei Frauen leicht verletzt. 

Aus bislang ungeklärter Ursache entstand in der Erdgeschosswohnung ein Brand, der sich auf das gesamte Gebäude ausdehnte. Zum

weiter

Ehrengast trägt sich ins Goldene Buch ein

Kirche Nach dem Silvesterritt ging es für Domkapitular Hildebrand ins Rathaus.

Westhausen. Als Ehrengast beim traditionellen Silvesterritt in Westhausen begrüßte Bürgermeister Markus Knoblauch Domkapitular Monsignore Paul Hildebrand im Rathaus. Der aus Wangen im Allgäu stammende Domkapitular ist ein enger Vertrauter des Bischofs und verantwortlich für das ganze pastorale Personal der Diözese Rottenburg-Stuttgart. „Für

weiter
  • 1
  • 1747 Leser
Westhausen

Traditioneller Ritt im Kleinformat

Statt hunderte waren beim Silvesterritt in Westhausen (Ostalbkreis) nur zehn Reiter dabei. Wenige Zuschauer verfolgten die Prozession, die wegen Corona nicht vorab bekanntgegeben worden war. Foto: Stefan Puchner/dpa weiter

Erstes Online-Silvestergespräch mit 60 Teilnehmern

Jahresabschluss Austausch der Aktualitäten zwischen Kommunal-, Landes- und Bundespolitik.

Westhausen. Wenn der örtliche CDU-Ortsverband bisher die Bürger Westhausens am Silvestertag zu einer Diskussionsrunde in den Bürgersaal eingeladen hatte, so musste er diesmal im Zuge der Pandemie mit dieser Tradition zu brechen. Vorerst zumindest. Schnell war den Verantwortlichen um Josef Ebert klar, Alternativen bieten zu müssen. Die Voraussetzungen

weiter
  • 4
  • 133 Leser

Ein ungewohnt stiller Silvesterritt

Tradition Eine Silvesterreliquie, neun Reiter und eine Kutsche. Wie die katholische Kirchengemeinde St. Mauritius Westhausen am 394. Silvesterritt ein über Jahrhunderte währendes Gelöbnis einlöst.

Westhausen

Der letzte Tag des Jahres wird in Westhausen traditionell als Gemeindefeiertag zu Ehren des Heiligen Silvesters begangen. So nehmen normalerweise zahlreiche Reiter mit ihren Pferden und Gespannen an einem Ritt um eine kleine Kapelle am Rande von Westhausen teil. Der Brauch geht bis auf das Jahr 1626 zurück. Eine Lungenfäule des

weiter

Das Leben im hohen Norden fotografiert

Ausstellung In einem Schaufenster mitten in Westhausen präsentiert Linda Margarete Müller einige kunstvolle Fotos von ihrer Reise zu den Samen in den hohen Norden Europas.

Westhausen

Sápmi: So nennt Fotografin Linda Margarete Müller ihre aktuelle Ausstellung, die sie in den letzten Tagen des Jahres in der Deutschordenstraße 9 in Westhausen präsentiert. Sowohl der Ausstellungsort als auch die Motive sind etwas ganz Besonderes: In einer Schaufensterausstellung zeigt die Fotodesignerin und Bildjournalistin eine Reihe

weiter
Polizeibericht

Auffahrunfall

Westhausen. Am Mittwoch gegen 16.45 Uhr musste eine Autofahrerin ihren Peugeot auf der Bundesstraße B 29, Höhe Baiershofen, anhalten, weil sich vor der Abzweigung zur B 290 ein Rückstau gebildet hatte. Dies erkannte eine hinter ihr fahrende, 18-Jährige im Mitsubishi offenbar zu spät und fuhr auf. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa

weiter
  • 1101 Leser
Polizeibericht

Auto zerkratzt

Westhausen-Reichenbach. Zwischen Sonntagnachmittag und Montagnachmittag wurden ein BMW sowie ein VW Tiguan zerkratzt, die am Straßenrand im Breitweg abgestellt waren. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von etwa 1500 Euro. Hinweise bitte an (07363) 919040.

weiter
  • 5
  • 1166 Leser

Spenden statt Adventsbasar

Soziales Die Mitglieder des katholischen Frauenbundes unterstützen soziale Einrichtungen in der Region.

Westhausen. Corona wegen war auch der Adventsbasar des katholischen Frauenbunds Westhausen trotz geplantem Hygiene- und Abstands-Konzept nicht durchführbar. Das Frauenbund-Team hat sich eine Alternative überlegt. Die Idee: Der Frauenbund bot grün-gebundene Kränze zum Selbstdekorieren an zwei Verkaufsstellen an. Diese Kränze wurden zuvor von freiwilligen

weiter
  • 1162 Leser

Eine Krippe für Westhausen

Glaube Katholische Kirchengemeinde startet Weihnachtsweg.

Westhausen. Einen Weihnachtsweg durch die Gemeinde gab es vor Kurzem für die Kinder der Gemeinde St. Mauritius. Sechs Stationen waren vorbereitet, die familienweise besucht werden konnten. Dabei wurden Sternenzacken gesammelt, die daheim zusammengefügt und aufgeklebt ein Ausmalbild mit einer Krippendarstellung ergaben.

Das war geboten: An den geöffneten

weiter
  • 1270 Leser

Schellmann wieder gewählt, Dr. Walgenbach neu dabei

Generalversammlung Die Mitglieder der Raiffeisenbank Westhausen eG wählten den Aufsichtsrat digital.

Westhausen. Besondere Zeiten. Über 4400 Mitglieder der Genossenschaft Raiffeisenbank Westhausen wurden in den vergangenen Wochen schriftlich umfassend über das vergangene Geschäftsjahr informiert. Mittels dieser digitalen Generalversammlung 2019 konnten sie online alle notwendigen Beschlüsse coronageschützt von Zuhause aus tätigen.

Vorstand und

weiter
  • 118 Leser

ADVENT ohne BASAR – aber ein ADVENT mit ZUSAMMENHALT!

Frauenbund Westhausen spendet für Hospize

Im Rahmen der Veranstaltungsverbote zum Schutz für uns alle vor der Corona-Pandemie war auch der Adventsbasar des Katholischen Frauenbunds Westhausen trotz allen guten Gedanken über ein Hygiene- und Abstands-Konzept nicht durchführbar.

Nichts desto trotz hatte sich das Frauenbund-Team eine

weiter
  • 496 Leser

Automaten geknackt

Blaulicht Täter nehmen Zigarettenautomaten ins Visier.

Lauchheim/Westhausen. Am Freitagabend, in der Zeit zwischen 21 Uhr und 21.30 Uhr, machten sich drei bislang Unbekannte an einem Zigarettenautomaten am Mittelhofer Weg in Lauchheim zu schaffen. Obwohl sie zwei Mal durch Passanten bei der Tat gestört wurden, kehrten sie zum Automaten zurück, um ihr Werk zu vollenden, so die Polizei. Die genaue Schadenshöhe

weiter
  • 873 Leser

Anerkennung für Westhausener Wehr

Gemeinderat Feuerwehr soll weiterhin umfangreich ausgestattet werden.

Westhausen. Der Feuerwehrbedarfsplan für die kommenden Jahre steht. Mitunter eine Voraussetzung für Zuschüsse des Landes zu neu geplanten Anschaffungen und Investitionen. Gesamtkommandant Raimund Bees erläuterte die umfangreichen Details während der Gemeinderatssitzung. Basierend auf allgemeine Zahlen wie Einwohner, etwa unterteilt in Wohnsiedlung

weiter

Vorarbeit für Landtagswahl

Gemeinderat Großer Aufwand für Organisation aufgrund Pandemie.

Westhausen. Kaum eine vorausgegangene Landtagswahl war mit derart vergleichbarem Mehraufwand in Organisation und Planung versehen. Verschiedene Ministerien des Landes haben in Zeiten der vorherrschenden Pandemie umfangreiche Empfehlungen zum Infektionsschutz erarbeitet. Westhausen will diese mit dem dafür gebotenen Verständnis umsetzen. Neben den

weiter

Weichen für Feuerwache gestellt

Gemeinderat Das neue Feuerwehrhaus soll im Jahr 2022 in der Bohlerstraße gebaut werden. Stolze 4,1 Millionen Euro eingeplant.

Westhausen. Die Weichen sind gestellt. Im kommenden Jahr sind die ersten 500 000 Euro im Haushalt eingestellt, der Feuerwehrbedarfsplan ist abgefasst, erste Pläne wurden öffentlich vorgestellt und der Zuschussantrag ist fast schon auf dem Weg Richtung Stuttgart. In 2022 soll nach langjähriger Planung nun ein neues Feuerwehrgerätehaus gebaut werden.

weiter

Überraschung zum Advent

Corona Was sich der Gesangsverein Concordia einfallen ließ.

Westhausen. Wegen Corona gibt es im Gesangsverein keine Singstunden mehr. Die Concordia ließ sich etwas Besonderes einfallen und überraschte die Sängerinnen und Sänger vom Gemischten- und Rhythmus-Chor mit einer Videobotschaft per WhatsApp und E-Mail. Am Vorabend vom Nikolaustag war es dann so weit. Drei Nikoläuse besuchten alle 65 aktiven Sängerinnen

weiter
  • 565 Leser
Kurz und bündig

Westerhofener Hirtennacht

Westhausen-Westerhofen. Die Freunde der Westerhofener „Hirtennacht“ wollen trotz Einschränkungen etwas Gutes tun und veranstalten am Samstag, 12. Dezember, auf dem Dorfplatz eine Spendenaktion unter dem Motto „Zur Krippe her kommet.“ Großzügige Spender erhalten das „Westerhofener Hirtenbrettl“, kündigen die Organisatoren an. Die Corona-Vorschriften

weiter
  • 511 Leser

Corona macht Kreditaufnahme nötig

Gemeinderat Was im geplanten Haushalt 2021 noch alles drin steckt.

Westhausen. „Mit 2020 geht ein herausforderndes Jahr zu Ende“, sagte Bürgermeister Markus Knoblauch zu Beginn der Vorberatung des neuen Haushalts 2021. Im Februar sah es noch rosig aus - dann kam Corona, hieß es weiter.

Insbesondere eine nach Jahren erstmals wieder erforderliche Kreditaufnahme belege diese Situation. Die Gewerbesteuern

weiter

Spende für Klassenfahrten

Benefiz Die Raiffeisenbank Westhausen unterstützt den Förderverein der DOS.

Westhausen. Die Raiffeisenbank Westhausen spendet für die Klassenfahrten der Klassen 8 a und b sowie der Klassen 10 a und b die Summe von 600 Euro. Die Übergabe der Zuschüsse an die betreffenden Klassen erfolgte durch den Förderverein der Deutschorden-Schule (DOS), berichtet Simone Zeller, die Vereinsvorsitzende. Der Verein hat verfolgt das Ziel,

weiter
  • 534 Leser
Kurz und bündig

Bäume vom Bayern-Fanclub

Westhausen-Lippach. Der FC-Bayern-Fanclub Lippach veranstaltet am Samstag, 12. Dezember, seinen Christbaumverkauf, dessen Erlös wieder an den Kinderhospizdienst Ostalb gespendet wird. Angeboten werden die Bäume von 9 bis 12 Uhr in der Dorfmitte von Lippach, Killinger Straße 9. Für ein Einzugsgebiet von 10 km wird ein kostenloser Lieferservice angeboten.

weiter
  • 557 Leser

Adventskalender für Fitness

Gesundheit Was sich die Übungsleiter der Abteilung Fitness und Gesundheit des TSV Westhausen haben einfallen lassen.

Westhausen

Er ist keiner mit Schokolade, erlesenen Pralinen oder himmlischen Versuchungen. Auch ist er nichts für Sportmuffel oder zum Abhängen auf dem Sofa. Vielmehr ist es ein Adventskalender der besonderen Art. Mit 24 Türchen voller Überraschungen, wie Work-outs, Rezepten, Gedichten und vielem mehr. Der online Fitness-Adventskalender des TSV

weiter
  • 134 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehr und Haushalt

Westhausen. Die Sitzung des Gemeinderates von Westhausen am Mittwoch, 9. Dezember, um 18 Uhr in der Turn- und Festhalle beginnt ohne Bürgerfragestunde. Auf der Tagesordnung steht die Beschlussfassung des Feuerwehrbedarfsplans der Gemeinde Westhausen; außerdem stellt Architekt Mathis Tröster die Planungen für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses

weiter
  • 477 Leser
Kurz und bündig

Westerhofener Hirtennacht

Westhausen-Westerhofen. Die Freunde der Westerhofener „Hirtennacht“ wollen trotz Einschränkungen etwas Gutes tun. Und so machen sie am kommenden Samstag, 12. Dezember, auf dem Dorfplatz eine Spendenaktion. Die heißt „Zur Krippe her kommet“. Großzügige Spender erhalten das „Westerhofener Hirtenbrettl“, kündigen die Organisatoren an.

weiter
  • 518 Leser
Kurz und bündig

Geld für Breitbandausbau

Westhausen. Für den Breitbandausbau erhält Westhausen einen Zuschuss des Landes Baden-Württemberg über 1,3 Millionen Euro. Dies gab Landtagsabgeordneter Winfried Mack am Montag bekannt. Hinzu kommen die Mittel des Bundes in Höhe von 1,62 Millionen Euro, wie Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter hinzufügte. Damit fließen nach Westhausen

weiter
  • 2
  • 543 Leser

Josef Sauter singt seit 70 Jahren aktiv im Chor mit

Jahreshauptversammlung Kirchenchor St. Mauritius Westhausen ehrt seine treuen Sängerinnen und Sänger.

Westhausen. Auf eine Cäcilienfeier musste der Kirchenchor St. Mauritius Westhausen in diesem Jahr verzichten. Jedoch wurde für die Ehrung langjähriger Sängerinnen und Sänger ein würdiger Ort gewählt: die Vorabendmesse zum 2. Adventssonntag.

Pfarrer Matthias Reiner begrüßte eine große Zahl – in Corona-Abstand – Mitfeiernder. In

weiter
  • 136 Leser