Nachrichten aus Schweindorf

Leserbeitrag schreiben

Absagen in Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Corona verändert die Veranstaltungskalender landauf, landab. Wie Neresheims Stadtverwaltung mitteilt, sind der Adventsmarkt und die Theateraufführungen in Schweindorf für dieses Jahr abgesagt worden.

weiter
  • 5
  • 173 Leser
Kurz und bündig

Absagen in Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Der Adventsmarkt und die Theateraufführungen in Schweindorf sind für dieses Jahr abgesagt.

weiter
  • 5
  • 449 Leser

Großes Interesse an Waldkindergarten

Kinderbetreuung Initiative Waldkindergarten Schweindorf: Warum bei einem Start 2021 mit rund 15 bis 20 Kindern gerechnet werden könnte.

Neresheim-Schweindorf

Die Zahlen sprechen für sich“, kommentiert Raphael Kaim, Grüne-Fraktion Neresheim, die Weitergabe der Ergebnisse der Umfrageaktion in einer Mail. Hintergrund: Die Idee des Vereins Habakuk für einen Neresheimer Waldkindergarten in Schweindorf ist sicher nicht ganz so neu. Doch jetzt scheint das Ganze, auch unterstützt

weiter
  • 5

Schweindorfer Vereine spenden fürs Freibad

Benefiz Mit 1100 Euro unterstützen die Ehrenamtlichen des Neresheimer Teilorts die Gemeinschaft.

Neresheim-Schweindorf. Im Zeichen der guten Tat unterstützen die Schweindorfer Vereine das umfassend sanierte Kösinger Freibad. „Der Kegelverein, der Schützenverein, der Reservistgenverein, die freiwillige Feuerwehr, das Rotes Kreuz, der Kulturverein, der Posaunenchor und der Verein Habakuk haben zugunsten der Freibad-Sanierung 1100 Euro gesammelt“,

weiter
  • 5
  • 756 Leser

Einbruch in Gebäude

Blaulicht Die Polizei sucht Zeugen zur Tat in Schweindorf.

Neresheim-Schweindorf. Zwischen Freitagnachmittag und Sonntagnachmittag drangen, wie die Polizei mitteilt, Unbekannte über ein gekipptes Fenster in ein Gebäude im Hohlensteiner Weg ein und durchsuchte die Räume. Sie entwendeten sie aus einem angrenzenden Schuppen eine Fuchsschwanzsäge der Marke Bosch. Der Gesamtschaden wird auf ca. 350 Euro beziffert.

weiter
  • 707 Leser

Habakuk und der Waldkindergarten

Vereine Was bei der Generalversammlung des Habakuk Schweindorf im Mittelpunkt steht und warum für diesen Donnerstag, 17. September, 20 Uhr, ein Infoabend in der Härtsfeldhalle geplant ist.

Neresheim-Schweindorf

Außergewöhnliches Interesse herrschte bei der diesjährigen Generalversammlung des Schweindorfer Vereins Habakuk, die Vereinsvorsitzender Armin Hochstatter in der Corona-tauglich bestuhlten Bonhoeffer-Halle eröffnete. Grund des besonderes Interesses von über 30 Besuchern, darunter Gemeinderäte Waltraud Brenner, Martin Grupp

weiter

Armin und die Essenz des Lebens

Porträt Der Schweindorfer Armin Hochstatter ist unter anderem Edelbrand-Sommelier. Warum er seine Familie, das Härtsfeld, das Leben und die Natur liebt.

Neresheim-Schweindorf

Seine Familie und die Liebe zum Härtsfeld“ nennt Armin Hochstatter als zentrale Punkte in seinem Leben. Aufgewachsen ist er in Ohmenheim. Doch nach der Ausbildung bei Leitz in Oberkochen ging es erst mal raus in die weite Welt. Nach Indien und China. Dort hat er die Produktion und Schärfdienste für Werkzeuge aufgebaut

weiter

Traum vom Naturkindergarten

Kinderbetreuung Neresheims Teilort Schweindorf hat konkrete Vorstellungen. Wie diese aussehen und wer mitmachen würde.

Neresheim-Schweindorf. „Das ist wirklich keine Forderung von uns, sondern ein lang gehegter Wunsch. Oder besser gesagt, eine Vision von der wir schon lange träumen“, versichert Schweindorfs Ortsvorsteher Manfred Kornmann gleich zu Beginn des Ortstermins.

Soll heißen: Der Traum von einem Wald-, oder im Schweindorfer Fall vielleicht eher

weiter
  • 141 Leser

Auto prallt bei Schweindorf gegen einen Baum - Fahrer schwer verletzt

Der 20-Jährige musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Neresheim-Schweindorf. Schwer verletzt wird ein 20-Jähriger bei einem Unfall am frühen Sonntagmorgen in der Nähe von Neresheim-Schweindorf. Laut Polizei kam der junge Mann gerade von einer Geburtstagsparty und war gegen 4.18 Uhr in Schweindorf auf dem Mühlweg unterwegs. Er fuhr in Richtung Forheim im Landkreis Donau-Ries, als er

weiter

Was Schweindorfer für Insekten tun

Natur Warum Ortsvorsteher und Bienenzuchtvereinsvorsitzender Manfred Kornmann die Landwirte lobt und warum es für Bürgerinnen und Bürger nicht schwer ist, den Insekten zu helfen.

Neresheim-Schweindorf

Lebensräume für Insekten sind wichtig. Um für eine bunte Artenvielfalt zu sorgen, haben sich die Landwirte des Neresheimer Teilorts Schweindorf – wie viele andere auch – ordentlich ins Zeug gelegt. Auf der Gemarkung des von Schweindorf haben sie circa 17 Hektar Blühflächen angebaut.

„Zurzeit ist es wunderschön,

weiter
  • 103 Leser

Zwei von der Ostalb sind dabei

Landschaftsgärtner-Cup Simone Schwarz und Marco Mayer aus Schweindorf sind bereits unter den besten zwölf Azubis.

Neresheim-Schweindorf. Am Samstag, 20. Juni, werden auf dem Gelände der DEULA in Kirchheim/Teck die baden-württembergischen Landesmeister der Landschaftsgärtner ermittelt. Insgesamt treten zwölf Auszubildende in sechs Zweierteams im Länderentscheid an. Sie sind die Besten aus zurzeit 1395 Jugendlichen, die in Baden-Württemberg den Beruf des Landschaftsgärtners

weiter
  • 105 Leser
Kurz und bündig

Zusätzliche Papiersammlung

Neresheim-Kösingen/Schweindorf. Bis Donnerstag, 9. bis 11. Juni, werden in Kösingen vor dem Feuerwehrgerätehaus und in Schweindorf auf dem Parkplatz der Karl-Bonhoeffer-Halle Altpapiercontainer aufgestellt. Der Kösinger Sportclub und das DRK Schweindorf bitten darum, beim Einwurf des Altpapiers die Abstandsregeln zu beachten.

weiter
  • 516 Leser
Kurz und bündig

Zusätzliche Papiersammlung

Neresheim-Kösingen/Schweindorf. Von Dienstag bis Donnerstag, 9. bis 11. Juni, werden in Kösingen vor dem Feuerwehrgerätehaus und in Schweindorf auf dem Parkplatz der Karl-Bonhoeffer-Halle Altpapiercontainer aufgestellt. Der Kösinger Sportclub und das DRK Schweindorf bitten darum, beim Einwurf die Abstandsregeln zu beachten und das Papier so weit

weiter
  • 558 Leser
Kurz und bündig

Kein Waldfest in diesem Jahr

Neresheim-Schweindorf. Bis zum 31. August sind wegen der Corona-Pandemie alle Großveranstaltungen verboten. Deshalb kann auch das 47. Waldfest in Schweindorf am 25. und 26. Juli nicht stattfinden.

weiter
  • 885 Leser
Kurz und bündig

Kein Waldfest in diesem Jahr

Neresheim-Schweindorf. Bis zum 31. August sind wegen Coronae alle Großveranstaltungen verboten Deshalb kann auch das 47. Waldfest in Schweindorf am 25. und 26. Juli nicht stattfinden.

weiter
  • 882 Leser
Kurz und bündig

Kein Waldfest in diesem Jahr

Neresheim-Schweindorf. Bis zum 31. August sind wegen der Corona-Pandemie alle Großveranstaltungen verboten Deshalb kann auch das 47. Waldfest in Schweindorf am 25. und 26. Juli nicht stattfinden.

weiter
  • 1590 Leser
Kurz und bündig

Kein Waldfest in diesem Jahr

Neresheim-Schweindorf. Bis zum 31. August sind wegen der Corona-Pandemie alle Großveranstaltungen verboten Deshalb kann auch das 47. Waldfest in Schweindorf am 25. und 26. Juli nicht stattfinden.

weiter
  • 1541 Leser
Kurz und bündig

Waldfest abgesagt

Schweindorf. Das Waldfest Schweindorf am 25. und 26. Juli ist wegen Corona abgesagt.

weiter
  • 720 Leser
Kurz und bündig

Kein Waldfest in diesem Jahr

Neresheim-Schweindorf. Wegen der Corona-Verordnung kann in diesem Jahr auch das 47. Waldfest in Schweindorf am 25. und 26. Juli nicht stattfinden.

weiter
  • 744 Leser
Kurz und bündig

Keine Gottesdienste

Neresheim-Schweindorf. Das Gemeindebüro des Pfarramts gibt bekannt, dass alle Gottesdienste auf unbestimmte Zeit abgesagt werden.

weiter
  • 569 Leser

Wilhelm Mittring ist der Schweindorfer Schützenkönig

Vereine Das sind die Jahresergebnisse der Schweindorfer Keilerschützen. Jugendkönigin 2020 ist Leonie Kaiser.

Neresheim-Schweindorf

Die Schweindorfer Keilerschützen haben ihren König im Schützenheim proklamatiert. Wilhelm Mittring ist neuer Schützenkönig und Leonie Kaiser Jugendkönigin.

Die Vorstände Gerd Schröppel und Johannes Mittring ließen bei der Hauptversammlung das vergangene Schießjahr Revue passieren und Ortsvorsteher Manfred Kornmann berichtete

weiter
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Der Ortschaftsrat tagt am Montag, 27. Januar, um 20 Uhr im Rathaus Schweindorf. Themen: Jagdgenossenschaftsangelegenheiten und Vorgehen bei der Turnhalle/neues Gebäude.

weiter
  • 760 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Die Sitzung des Ortschaftsrates beginnt am Montag, 27. Januar, um 20 Uhr im Rathaus Schweindorf. Beraten wird über Jagdgenossenschaftsangelegenheiten und das weitere Vorgehen bei der Turnhalle/neues Gebäude.

weiter
  • 896 Leser
Kurz und bündig

Jagd und Halle

Neresheim-Schweindorf. Der Ortschaftsrat tagt am Montag, 27. Januar, um 20 Uhr im Rathaus. Es geht um Jagdgenossenschaftsangelegenheiten und das Vorgehen bei der Turnhalle.

weiter
  • 815 Leser

Frohe Botschaft nochmals aus Kehlen und Posaunen

Musikalischer Gottesdienst Der ökumenische Kirchenchor Schweindorf und der Posaunenchor glänzten.

Neresheim-Schweindorf. Weihnachten ist vorbei und der Alltag ist eingekehrt. Doch noch einmal konnte die frohe Weihnachtsbotschaft in einem musikalischen Gottesdienst in der Schweindorfer Kirche erlebt werden. Der ökumenische Kirchenchor Schweindorf-Kösingen und der Posaunenchor Schweindorf ließen den Gottesdienst mit ihren Beiträgen zu etwas Besonderem

weiter

Hölzerne Jungfrau verdreht allen Männern den Kopf

Laientheater Theatergruppe des Kulturvereins Schweindorf spielt seit 40 Jahren Theater.

Neresheim-Schweindorf. Die Theatergruppe des Kulturvereins Schweindorf gibt es seit 1980 und 2020 feiert sie ihr 40 jähriges Bestehen mit dem Stück „Die hölzerne Jungfrau“. Die beiden mitreißenden Aufführungen waren komplett ausverkauft.

Zum 40. Geburtstag der Theatergruppe arbeitete Egon Hartner in Zusammenarbeit mit Ramona Hager,

weiter
Kurz und bündig

Musikalischer Gottesdienst

Neresheim-Schweindorf. In der St. Stephanuskirche in Schweindorf wird am Sonntag, 5. Januar, um 10.15 Uhr ein musikalischer Gottesdienst gefeiert. Mitgestaltet wird er vom ökumenischen Kirchenchor Schweindorf-Kösingen und dem Posaunenchor Schweindorf.

weiter
  • 817 Leser
Kurz und bündig

Musikalischer Gottesdienst

Neresheim-Schweindorf. In der St. Stephanuskirche wird am Sonntag, 5. Januar, 10.15 Uhr ein musikalischer Gottesdienst gefeiert. Mitgestaltet wird er vom ökumenischen Kirchenchor Schweindorf-Kösingen und dem Posaunenchor Schweindorf.

weiter
  • 846 Leser

Sechs neue Bauplätze soll es in Schweindorf geben

Ortschaftsrat Bebauungsplan, Pflanzenangebot und Jagdangelegenheiten stehen auf der Agenda.

Neresheim-Schweindorf. In Schweindorf geht es mit der Schaffung von Bauplätzen vorwärts. Der Gemeinderat stimmte in seiner November-Sitzung einstimmig dem Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplans „Torweg-Nord“ zu. Dort sollen sechs neue Bauplätze entstehen. Auch der Schweindorfer Ortschaftsrat stimmte dem Plan des Ingenieurbüros Junginger

weiter
  • 1

40 Jahre Theater in Schweindorf

Bühne Der Kulturverein Schweindorf präsentiert zum Jubiläum das Theaterstück: „Die hölzerne Jungfrau“.

Schweindorf. Dieses Jahr wird in Schweindorf das 40 Mal in Folge Theater gespielt. Zu diesem Meilenstein wird das erfolgreichste Stück der Schweindorfer Theatergeschichte wiederholt. Im Jahr 1987 begeisterte „Die hölzerne Jungfrau“ über 1100 Zuschauer. In der heutigen schnelllebigen Zeit freut sich der Kulturverein Schweindorf als Veranstalter

weiter

Adventsmarkt in Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Rund um den Weihnachtsbaum auf dem Schweindorfer Dorfplatz öffnet am Samstag kommender Woche, 30. November, nachmittags um 16 Uhr der Adventsmarkt mit einem Konzert von „Elchorado“ aus Elchingen, unterstützt von der Jugendgruppe „Choralarm“.

Das breite Angebot reicht von A wie Adventsgestecke über H

weiter

Adventsmarkt in Schweindorf

Weihnachtsmarkt Schönes Programm und Angebot am 30. November.

Neresheim-Schweindorf. Am Samstag, 30. November, um 16 Uhr, startet auf dem Dorfplatz der Abend mit einem Konzert des „Elchorade“ aus Elchingen, dieses Mal unterstützt von der Jugendgruppe „Choralarm“.

Neben kulinarischen Köstlichkeiten der schwäbischen Küche und aus dem Holzbackofen gibt es zahlreiche Aufführungen, wie

weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Dorfkirchentag

Neresheim-Schweindorf. In der Carl-Bonhoeffer-Halle in Schweindorf findet am Freitag, 1. November, der Dorfkirchentag statt, der diesmal den großen Liederdichter Paul Gerhardt zum Thema hat. Beginn ist 13.30 Uhr mit einer Andacht. Nach dem Vortrag ist Zeit für gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Mitgestaltet wird der Dorfkirchentag

weiter
Kurz und bündig

Dorfkirchentag

Neresheim-Schweindorf. In der Carl-Bonhoeffer-Halle in Schweindorf findet am Freitag, 1. November, der diesjährige Dorfkirchentag statt, der in diesem Jahr den großen Liederdichter Paul Gerhardt zum Thema hat. Beginn ist um 13.30 Uhr mit einer Andacht. Es folgt der Vortrag „Paul Gerhardt – sein Leben und sein Werk“ sowie ein Gemeindesingen.

weiter

Kulturverein feiert sein 40-jähriges Jubiläum

Festabend Gründungsmitglieder werden geehrt. Der Vorsitzende blickt auf die geleistete Arbeit zurück.

Neresheim-Schweindorf. Am 12. Mai 1979 wurde der Kulturverein gegründet und feierte nun sein 40-jähriges Bestehen mit einem Festabend. Der Kulturverein, heute zählt er 55 Mitglieder, wurde zur Förderung und Erhaltung dörflicher Kultur auf Initiative des damaligen Ortschaftsrates gegründet. Anlass der Gründung: die anstehende 600 Jahrfeier der

weiter
  • 189 Leser
Aus dem Ortschaftsrat

Jagdversammlung

Neresheim-Schweindorf. Die Jagdversammlung in der Gaststätte „Herz“ in Schweindorf beginnt am Dienstag, 17. September, um 20 Uhr.

weiter
  • 915 Leser
Aus dem Ortschaftsrat

Tempomessung

Neresheim-Schweindorf. Die städtische Geschwindigkeitsmessanlage soll auf beiden Seiten des Torwegs montiert werden.

weiter
  • 1088 Leser
Aus dem Ortschaftsrat

Artenschutz

Neresheim-Schweindorf. Das Biotop wird künftig durch den Fischerverein Utzmemmingen gepflegt; der Eigentümer hat hierfür sein Einverständnis erklärt. tr

weiter
  • 874 Leser

Bauplätze und eine neues Bürgerhaus?

Bauprojekte Worauf sich Häuslebauer in Schweindorf freuen können.

Neresheim-Schweindorf. In Schweindorf ist man bei der Schaffung von neuen Bauplätzen ein großes Stück weiter. Zudem ist im jüngsten Ortschaftsrat die Frage aufgekommen, ob die 40 Jahre alte Turnhalle saniert wird oder ob nicht der Neubau eines Bürgerhauses die bessere Lösung wäre.

Im aktuellen Jahr hat die Stadt Neresheim von der Stadt Nördlingen

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Haushalt 2020

Neresheim-Schweindorf. Der Ortschaftsrat Schweindorf tagt am Dienstag, 3. September, um 20 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Mittelanforderungen zum Haushaltsplan 2020.

weiter
  • 869 Leser

Bürger können Fragen stellen

Neresheim-Schweindorf. Der Ortschaftsrat Schweindorf tagt am Dienstag, 3. September, um 20 Uhr im örtlichen Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde, der Haushaltsplan 2020 sowie Jagdangelegenheiten.

weiter
  • 1044 Leser

Neue Waldbühne besteht ihre Bewährungsprobe

Waldfest Bereits zum 46. Male wurde in Schweindorf mit Musik, Leckereien und vielen Gästen gefeiert.

Neresheim-Schweindorf. Es ist eines der Feste im Ostalbkreis, welches die Menschen aus der Region anzieht: das Waldfest in Schweindorf. Bereits zum 46. Male wurde es am vergangenen Wochenende gefeiert.

Drei Vereine organisieren dieses Event: der Kegelverein, die Keilerschützen und der Kriegerverein. Abwechselnd sind die Vorsitzenden Harald Riedel,

weiter
  • 244 Leser

Projekte für 2019 in Planung

Hauptversammlung Der Habakuk Schweindorf blickt auf das vergangene Vereinsjahr zurück und auf neue Projekte.

Neresheim-Schweindorf. Der Habakuk, ist der Verein zur Förderung der Kinder und Jugendlichen in Schweindorf. 2018 standen beim Verein zahlreiche Aufgaben und Aktivitäten auf dem Programm. 2019 wird nicht ruhiger. Seit April 2019 ist ein neues Förderprojekt, die Kindertagesstätte in Schweindorf, hinzugekommen. 2018 fanden die monatlichen Tischtennisspiele

weiter
  • 156 Leser

Großes Fest unter Bäumen

Waldfest Schweindorf feiert traditionsgemäß Ende Juli die 46. Auflage.

Neresheim-Schweindorf. Der kleine Teilort von Neresheim mit seinen 249 Einwohnern veranstaltet immer am letzten Samstag im Juli und dem darauf folgenden Sonntag sein traditionelles Waldfest im Staufert.

Eröffnet wird die 46. Auflage am Samstag 27. Juli, um 19 Uhr mit dem Bieranstich durch Bürgermeister Thomas Häfele. Nach den Festansprachen gibt

weiter
  • 411 Leser

Schweindorfer Hartnäckigkeit zahlt sich aus

Baulandpolitik Im Neresheimer Ortsteil soll ein Baugebiet entstehen – erste Sitzung des neuen Ortschaftsrates.

Neresheim-Schweindorf. In der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrates Schweindorf wurde der bisherige Ortsvorsteher Manfred Kornmann erneut zum Ortsvorsteher und als sein Stellvertreter Peter Siebachmeyer vorgeschlagen, der Gemeinderat muss sie noch bestätigen. Die Hartnäckigkeit der Schweindorfer Ortschaftsräte und Bürger in Sachen Schaffung

weiter
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Osternacht in Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Mit einem Osterfeuer im Pfarrgarten beginnt am Sonntag, 21. April, um 5.30 Uhr die Feier der Osternacht in Schweindorf. Nach dem Gottesdienst sind alle zum Frühstück ins Pfarrhaus eingeladen.

weiter
  • 922 Leser
Kurz und bündig

Ein gemeinsames Abendmahl

Neresheim-Schweindorf. Am Gründonnerstag, 18. April, wird um 19.30 Uhr im evangelischen Pfarrhaus in Schweindorf ein Gottesdienst mit Tischabendmahl gefeiert. Wer möchte, kann etwas zum Teilen für ein gemeinsames Abendessen (Käse, Salat) mitbringen.

weiter
  • 748 Leser
Kurz und bündig

Feier der Osternacht

Neresheim-Schweindorf. Mit einem Osterfeuer im Pfarrgarten beginnt am Ostersonntag, 21. April, um 5.30 Uhr die Feier der Osternacht in Schweindorf. Nach dem Gottesdienst sind alle zu einem Osterfrühstück ins Pfarrhaus eingeladen.

weiter
  • 957 Leser

Helfer-vor-Ort-Gruppe soll her

DRK Der Ortsverein Schweindorf blickt bei der Hauptversammlung auf ein arbeitsreiches Jahr 2018 zurück. Insgesamt leisteten zehn Personen rund 700 Einsatzstunden.

Neresheim-Schweindorf

Immer wenn in Schweindorf was „los“ ist, ist auch die örtliche DRK-Gruppe präsent. Die zehn aktiven DRKler leisten zudem Sanitätsdienste bei den Klosterkonzerten und Heimspielen des SC Kösingen. 2018 gab es insgesamt rund 700 ehrenamtliche Stunden.

„2018 war geprägt von Sanitätsdiensten, darunter in Kösingen

weiter
  • 239 Leser

DRK Neresheim leistet rund 9000 Einsatzstunden

Hauptversammlung Ortsverein will Garage für das Fahrzeug der Jugendgruppe bauen.

Neresheim-Schweindorf. Für die 72 Aktiven des DRK Ortsvereins Neresheim war 2018 arbeitsreich: Sie leisteten insgesamt 7816 Stunden. 2019 gibt es noch mehr zu tun, da große Events anstehen, die der Ortsverein betreuen wird. „Neben Sanitätsdiensten standen Ausbildung und Dienstabende im Vordergrund“, berichtete Bereitschaftsleiter Ingo

weiter
  • 196 Leser