Leserbeiträge

Leserbeitrag schreiben

Gmünder Reservisten erfolgreich in Ertingen

Fast schon in Stein gemeißelt im Terminkalender der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd ist die Teilnahme am Infanterietag in Ertingen. Auch in diesem Jahr hatten es die zwei Gmünder Mannschaften wieder nicht leicht beim militärischen Vielseitigkeitswettkampf im Landkreis Biberach. An den Start gingen 35 Mannschaften

weiter
  • 3
  • 298 Leser
Lesermeinung

Zu den Themen Klimawandel und Klimaschutz

Klimaschutz auf allen Kanälen. Niemand soll dieser unablässigen Behauptung in TV, Hörfunk und Zeitungen entkommen: CO2, das durch jegliches menschliches Tun entstehe, schädige das Klima. Dieses CO2 sei klimaschädlich. Auch Kinder sollen dies verinnerlichen, liest man im Bericht der Schwäbischen Post über Aktivisten für das Umkrempeln unserer Gesellschaft.

weiter

YoungLadiesDay – Ferienprogramm des Frauenbund Westhausen begeistert die Mädels

Am Donnerstag den 6.8. durften 14 Mädchen einen wunderschönen „Girls Day“ im Pfarrstadel in Westhausen erleben. Organisiert wurde der Tag vom katholischen Frauenbund Westhausen und durchgeführt von Janine Ebert und Charlotte Raubach. Das Thema das die Mädchen durch den Tag begleitete war „Was ist eigentlich Schönheit?“

weiter
Lesermeinung

Zum Leserbrief von Ekbert Hering in der GT vom 1. August:

Die weltweite „Fridays for future“-Bewegung hält uns allen zu Recht den Spiegel vor.

l. Der Klimawandel, sprich die Klimaerwärmung, wurde nach einer Studie des Fachblattes „Environmental Research Letters“ zu 63 % von 7 Staaten in einem Zeitraum von 200 Jahren verursacht. Hierbei entfällt der größte Anteil mit etwa 20 % auf die USA, jeweils 8 % auf China

weiter
Lesermeinung

Zum Chemie-Unfall auf dem Rehnenhof:

Es sind hier zumindest ordnungswidrigkeitrechtliche, aber gar auch strafrechtliche Verstöße zu ermitteln. Jeder Benutzer von gebräuchlichen chemischen Haushaltsreinigungsmitteln hat diese Vorschriften zu beachten. Das Verursacherprinzip tritt hier in Kraft. Haftungsrechtlich, sei es die Haftpflichtversicherung oder Ähnliches müssen gegebenenfalls einstehen.

weiter
  • 2
  • 212 Leser

Beim LAC Essingen und Niklas Widmann läuft ́s

Deutsche Meisterschaften: Nachwuchsathlet des LAC mit acht Bestleistungen in derKönigsdisziplin der Leichtathletik

Beim Saisonhöhepunkt den Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Ulm in einemstarken ausgeglichenen Teilnehmerfeld von 28 Nachwuchsathleten zeigte sich derEssinger zur Freude seiner Fans und seines Trainerstabes Dennis Schönbach,Stefan

weiter
  • 426 Leser
Steuergelder verbraten

Zum Thema Maut und zu Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU):

Einfach schlicht weg eine Frechheit. Da versenkt dieser Typ 500 Millionen an Steuergeldern und, anstatt sich im Boden zu verkriechen, kommt er gleich wieder auf neue Ideen, wie er bei Otto-Normalverbrauchern abkassieren kann. Normalerweise sollten er und sein Vorgänger sämtliche Gehaltszahlungen auf Jahre zurückzahlen und freiwillig zurücktreten. Da

weiter
  • 5
  • 183 Leser
Lesermeinung

Leserbrief zum Artikel vom 15 August „Rottweiler beißt Mann in die Wade“

Der Hundeführerschein gehört schon lange eingeführt. Doch das alleine genügt nicht! Was noch Pflicht werden muss, ist ein Nachweis, dass sich der Halter über die rassespezifischen Merkmale seines zukünftigen Hundes informiert hat. Wenn ich etwa höre, dass man einen Jack Russel der Kinder wegen anschafft, stellen sich mir die Haare zu Berge. Ein nicht

weiter
  • 4
  • 193 Leser

Die Internationale Automobilausstellung (IAA) kommt

Statt auf kleine, leichte E-Autos, setzt die Autoindustrie immer noch auf große, schwere Spritschlucker. Damit wird der Klimawandel weiter angeheizt, die Klimakrise weiter verschärft. Dort werden die dicksten und fettesten SUVs gefeiert. Die Bundesregierung wird wie jedes Jahr applaudieren. Es braucht deutlich weniger Autos. Dafür muss

weiter
  • 3
  • 633 Leser

Zauberhafter Märchenabend im Essinger Schlosspark

Dunkle, riesige Buchen, Bäume, die in Flammen zu stehen scheinen, ein gemütlicher Schäferkarren und plätschernde Brunnenfiguren – der Essinger Schlosspark bietet das perfekte Ambiente für einen Märchenspaziergang am Abend. Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ lud zu diesem verwunschenen

weiter
  • 3
  • 567 Leser

Kunst zum Thema Tunnelfilter ( P-GT vom 17. August 2019, S. 35 )

'Was lange währt, wird endlich gut'

Nichts wird gut, wenn man Verblichenen ein Denkmal setzt, statt sie rechtzeitig vor dem Verbleichen zu bewahren.

Nach wie vor kommt der durch den Tunnel gesammelte Dreck oben aus dem Kamin, inzwischen ist die 'Tunnelfilter-Diskussion' natürlich abgeebbt, weil alle die, die sich auf der Bühne am oberen

weiter
  • 4
  • 686 Leser

Woiza

Die Karikatur zu diesem Beitrag entspicht einer Situation wie vor hundert Jahren. Schreibmaschine, Bier und Zigaretten sind doch wohl völlig unzeitgemäß.

weiter
  • 2
  • 1217 Leser

Double für LAC Essingen

Hartwig Vöhringer und 4x400m Staffel werden Deutscher MeisterEin Rekordfeld von Deutschlands besten Senioren Leichtathleten traf sich imthüringischen Zella-Mehlis bei Oberhof zu den Deutschen Seniorenmeisterschaftenim Wurfmehrkampf, der sich aus den Disziplinen Kugelstoßen, Speer-, Diskus-,Gewicht- und Hammerwurf zusammensetzt. Traditionell

weiter

10. TC Open

Bereits zum 10. Mal fanden am vorletzten Wochenende die TC Open statt. Festbeginn war am Freitag ab 17 Uhr und langsam füllte sich unsere Anlage. Ab 21 Uhr spielte die TC eigene Band ,,Father and son“ und sorgte bis spät in die Nacht für Stimmung, bei Regen tanzten die Gäste ausgelassene und ließen sich nicht vertreiben.

weiter
  • 1
  • 605 Leser

SG Bettringen - Kleinkindturnen: Marlene geht – Monika kommt!

Mit Marlene Traa begann vor 20 Jahren das Kleinkindturnen am Dienstagmorgen in der SG-Halle. Es ging los mit einer Gruppe von Kleinkindern ab ca. 1,5 Jahren. Schnell vergrößerte sie sich, und es wurde eine zweite Gruppe gebildet, die sich zeitlich direkt anschloss. Nach und nach wurden kleinkindgerechte Geräte und Hilfsmittel angeschafft,

weiter
  • 2
  • 706 Leser

Schöne Wanderung auf teils unbekannten Pfaden

Die Wandergruppe der Sportgemeinde Bettringen startete ihre zweite Wanderung bei optimalem Wetter auf dem Parkplatz am Furtlepass. Zunächst auf dem Halbhöhenpfad am Eierberg vorbei ging es dann über den Zillersteig hinunter nach Degenfeld und später auf dem recht unbekannten und steilen, von einem kleinen Felssturz teilweise beschädigten

weiter
  • 4
  • 587 Leser

Stadt Gmünd ist hundefreundlich

Zum Thema Hunde auf der Remstal-Gartenschau in Schwäbisch Gmünd:

Mein Mann und ich besuchen gerne die Remstal-Gartenschau in Schwäbisch Gmünd. Wir genießen es, können wir doch unseren Hund in den Remspark, den Himmelgarten und die Erlebnisgärten mitnehmen. Leider ist dies in Schorndorf nicht der Fall.

In den Stadtpark und Schlosspark sowie Orangerie

weiter
  • 2
  • 180 Leser
Bitte nicht mehr auf Schwäbisch

Zum Leserbrief von Herrn Nachtigall „Die Kirche im Dorf lassen“:

Lieber Herr Nachtigall, ich habe Ihre Leserbriefe zum Thema Umweltschutz gelesen und stelle fest, dass ich mit meiner Meinung dazu nicht allein da stehe. Aber ich würde es begrüßen, wenn Sie bei Ihren Briefen auf den Schwäbischen Dialekt verzichten würden. Denn nicht jeder ist hier im Schwabenland auch ein Schwabe und der schwäbische Dialekt ist durchaus

weiter
  • 3
  • 209 Leser

Die Tücke steckt im überladenen Detail ( P-GT von heute )

Applaus, Applaus, Applaus, stehender Applaus ...

Und ich bin offensichtlich nicht allein mit meinen Vorbehalten, obgleich diese sich auf andere Sachverhalte beziehen.

Die Kehrseite der 'Eventkultur um jeden Preis' erfahren die Anwohner - die sich zunehmend über Lärm und andere Belästigungen beschweren. Ob diese 'Events' auch zusätzliche

weiter

Barthle: Tunnel aktuell finanzierbar ( P-GT von heute )

Das Böbinger Aktionsbündnis ist gut beraten, den Artikel in der P-GT gründlich zu lesen und alle 'wenn' und 'aber' anzustreichen - es gibt genügend davon.

Was bei allem Wortgeklingel 'rüberkommt, ist - nun, ich will es mit einem Vergleich probieren:

Ich saß vor Jahren in einem Gmünder Restaurant, und am Nebentisch

weiter
  • 3
  • 602 Leser
Nachhaltig sieht anders aus

Zum Thema Klima:

Bei der aktuellen Klimakampagne namens Panik, als Schlüsselwort, mit dem bekannten Hang zur Dramatik: „Wenn wir jetzt nichts tun, ist alles zu spät.“ Leider werden dabei keine nachhaltig belastbaren Lösungen aufgezeigt, um eine vermeintlich vor dem Untergang stehende Welt zu retten.

weiter
Lesermeinung

Zum „Kampf gegen die Plastiktüten“:

Na endlich! Die deutsche Umweltministerin Svenja Schulze sagt den Plastiktüten den konsequenten Kampf an und fordert ein Verbot derselben, nachdem der Handel bei allen positiven Ansätzen den konsequenten Verzicht nicht hinbekommt. Außerdem gibt es weiter einen Teil der Verbraucherinnen und Verbraucher, die mit Einsicht und Vernunft nicht zu erreichen

weiter
  • 4
  • 199 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Hallenbad:

Eine sehr gute Nachricht für die Natur am Nepperberg, die Frischluftzufuhr für Schwäbisch Gmünd und dem Kampf gegen den Klimawandel – das neue Spaßbad wird nicht gebaut. Der Bürgerinitiative (BI) Taubental und dem Regierungspräsidium sei Dank, dass sich Gmünd nicht in eine ausweglose Schuldenfalle manövriert hat. Doch spätestens seit den Plänen von

weiter
  • 5
  • 186 Leser

Schnuppertauchen im Naturerlebnisbad Niederalfingen

Unter perfekten Wetterbedingungen fand am vergangenen Sonntag ein Schnuppertauchen des Tauchclub Aalens im Freibad Niederalfingen statt. Diese Aktion des Ferienprogramms lockte viele Kinder und Jugendliche unter Wasser. Gemeinsam mit erfahrenen Tauchguides des TCA tauchten sie nach einer kurzen Anleitung mit Taucherbrille, Flossen, Druckluftflasche

weiter

Öder und karger Zeiselberg

Zum Thema Zeiselberg:

Oh Zeiselberg, einst wild bewachsener Teil der grünen Lunge Schwäbisch Gmünds, mit Heimat unter anderem von Vögeln und Fledermäusen, mit lieblichem von Bäumen beschattetem Biergarten und herrlichem Ausblick auf und über Schwäbisch Gmünd, bist du zur Remstalgartenschau zu einem öden, kargen ungepflegten Träger einer wenig genutzten

weiter
  • 5
  • 225 Leser

Schönheit muss zurückstehen

Zum Thema Bäume auf dem Gmünder Marktplatz:

Eine Baumbepflanzung würde die einmalige Architektur der Gmünder Plätze stören, na gut. Neben der Schönheit hat die Architektur allerdings auch die Aufgabe der Zweckmäßigkeit. Schon immer haben die Menschen ihre Bauweise an veränderten Gegebenheiten angepasst. Wenn nun der Klimawandel entsprechende Maßnahmen

weiter
  • 4
  • 183 Leser
Lesermeinungen

Nun ist Ehrlichkeit gefordert

Zum Thema Hallenbad-Neubau:

Nun ist es also gewissermaßen amtlich: Im Gespräch mit der Gmünder Presse bringt Bürgermeister Dr. Bläse klar zum Ausdruck, dass die Pläne für einen Neubau des Gmünder Hallenbades, gleichgültig ob über eine ÖPP-Finanzierung (Anmerkung der Redaktion: Öffentlich-private Partnerschaft) oder als kommunales Bad, derzeit nicht

weiter
  • 5
  • 196 Leser
Lesermeinung

Zur Lesermeinung „Haltlos“ von Guido Wekemann

Herr Hering reiht in seiner Lesermeinung einige statistische Daten auf, die als Zahlen so sicher korrekt sein mögen. Er selbst beendet seinen Beitrag mit den Worten: „Zusammenfassend ist festzuhalten: Statistisch gesehen ist es für das globale Weltklima völlig unbedeutend, was Deutschland unternimmt.“ Statistisch gesehen! Mir stellt sich die Frage,

weiter
  • 3
  • 219 Leser

Ferienprogramm der Modellfluggruppe Essingen

Am zweiten Feriensamstag fand das traditionelle Ferienprogramm der Modellfluggruppe Essingen statt.

Aufgrund des böigen Windes, sowie den vereinzelt starken Regenschauern konnte die Veranstaltung nicht wie geplant auf dem Modellflugplatz stattfinden, sondern musste kurzerhand in die Schönbrunnhalle verlegt werden.Die 14 Kinder und Jugendlichen

weiter
  • 4
  • 721 Leser

"Modellfliegen für Jedermann" bei der Modellfluggruppe Essingen

Der Modellflugsport ist ein faszinierendes und vielseitiges Hobby für Technikbegeisterte jeden Alters. Ob entspanntes Fliegen in der Abend-Thermik, Modellfliegen am Hang, Kunstflug mit Motormodellen oder Selbstbau von vorbildgetreuen Modellen nach Bauplan. Modellflug hat viele Facetten und kann nach eigenen Können und Möglichkeiten betrieben

weiter
  • 4
  • 616 Leser

Mehrtägige Motorrad-Demonstrationen nach Berlin Motorisierte Zweiradfahrer demonstrieren ab dem 20. August 2019 für ihre Interessen

Pressemitteilung

Eschborn, den 11. August 2019

Mehrtägige Motorrad-Demonstrationen nach BerlinMotorisierte Zweiradfahrer demonstrieren ab dem 20. August 2019 für ihre Interessen

Ein langer Konvoi von Motorrädern, sauber aufgereiht wie zwei Perlenketten, begleitet von der Kradstaffel der Polizei: dieses Bild wird sich den Bewohnern vieler

weiter
  • 2
  • 1392 Leser
Lesermeinung

Zur Klima-Diskussion

Zom Kampf um Zahlen und Prozente, gab’s letscht Woch a weitra Komponente, diea secht, dass der Pro-Kopfausstoß vom CO2 pro Deutschem bei 9,6 Tonna grad sei. Ond do mecht i gleinoch froga wiea wird der Pro-Kopfausstoß eigentlich g’woga? I wollt zu deam Thema eigentlich nex mei saga, doch heut las i was en der Zeitong ond do platzt mir d’r Kraga. D’Umwelthilf

weiter
Lesermeinung

Zur Politik des US-Präsidenten:

Mir gefriert das Blut in den Adern angesichts des Kriegsgeschreis des unberechenbaren USA-Präsidenten Donald Trump mit seinem militärischen Einsatz von Kriegsschiffen zur Sicherung des Handelsverkehrs in der Golfregion von Hormus. In diesem Konflikt mit dem Iran hat die USA nicht den diplomatischen, sondern den höchst gefährlichen militärischen Weg

weiter
  • 3
  • 316 Leser

Ein ganz großes Lob der BI Taubental!

Die Stadt hat mittlerweile erkannt, dass sie sich ein neues Hallenbad zum jetzigen Zeitpunkt nicht leisten kann, so Bürgermeister Bläse. Obwohl die Stadt jederzeit den Blick in ihre (leeren) Kassen hatte.

Genau das, dass die Stadt einen Hallenbadneubau nicht stemmen kann, hat die BI Taubental schon vor einem Jahr so gesehen, besser dass die

weiter
Lesermeinung

Zum Thema Bäume in der Innenstadt:

Es ist erfreulich, dass das Thema Bäume in der Innenstadt wieder in den Fokus gerückt ist. Man kann nur den Kopf schütteln, wie viel gesunder Baumbestand in den letzten Jahren der Kettensäge zum Opfer fiel. Besonders schlimm war der Kahlschlag auf dem Johannisplatz und auf dem Zeiselberg, aber auch im Bereich des Stadtgartens und an der Uferstraße wurde

weiter
  • 5
  • 272 Leser
Lesermeinung

Zu: Corrida, Schwäbische Post vom 7. August, Seite 8

Rechtzeitig während der Urlaubszeit wird mal wieder der Stierkampf thematisiert und nach zwei Jahren auf Mallorca erstmals wieder durchgeführt. Die Meinungen darüber gehen nach wie vor auseinander, wenn auch die Gegner zugenommen haben und der Kampf (die Corrida) in Teilen Spaniens sogar verboten wurde.

Um mir selbst ein Bild zu verschaffen, habe ich

weiter
  • 4
  • 191 Leser

Bericht vom Ferienprogramm

In der ersten Ferienwoche organisierte die Turnabteilung des TSV Westhausen am Freitag, 02.08.2019, von 9.00 – 12.00 Uhr in der Wöllersteinhalle ihr diesjähriges Ferienprogramm wieder unter dem Motto „Abenteuerland Turnhalle“. Knapp 50 Kinder ganz unterschiedlichen Alters nahmen am Bewegungsprogramm teil. Die absoluten Anziehungsmagnete

weiter
Lesermeinung

Zum Bericht über die Schlatäcker:

In der Schwäpo wurde berichtet. dass Schlatäcker II jetzt auf Häuslebauer wartet. Es handelt sich um ein 4 Hektar großes Baugebiet mit Erschließungsgesamtkosten von 3,5 Millionen. Diesen Betrag dividiert durch 40 000 Quadratmeter ergibt einen Aufwand von 87,5 Euro pro Quadratmeter. Natürlich darf und muss die Stadt auch Geld verdienen. Aber könnte nicht

weiter
  • 1
  • 234 Leser

Deutsche Waffen, deutsches Geld morden mit in aller Welt

Auch dieses Jahr haben die Rüstungsexporte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum im ersten Halbjahr 2019 um 107 Prozent kräftig zugelegt. Mit Ägypten und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) gehören gleich zwei am Jemenkrieg beteiligte Länder zu den Top-Empfängern. Die humanitäre Lage im Jemen ist katastrophal. Nach

weiter
  • 4
  • 721 Leser

6 mal Edelmetall gehen an den SC Delphin Aalen

Für die Württembergischen Meisterschaften Schwimmen in Schwäbisch Gmünd qualifizierten sich vom SC Delphin Aalen fünf Schwimmerinnen und Schwimmer.Katja Mohr hatte ein anstrengendes Programm zu absolvieren und startete über alle Sprintstrecken 50m Freistil, Brust, Rücken und Schmetterling sowie über die 100m Distanz

weiter
  • 2
  • 950 Leser
Genau richtig

Zum selben Thema:

Dem Klimawandel muss Einhalt geboten werden, das ist unstrittig. Bezugnehmend auf den Leserbrief ist zu sagen: Die Überschrift dazu ist richtig („Klimaterror“). Dem Inhalt des Leserbriefes ist nur zuzustimmen. Es müssten mehr Wissenschaftler Fakten publizieren.

weiter
Lesermeinung

Zur Lesermeinung „Deutscher Klimaterror“ von Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering:

Die Abhandlung von Prof. Dr. Dr. Hering zur Klimadiskussion in Parteien und ihnen nahe stehenden Gruppierungen, verstärkt durch die ständigen, Angst verbreitenden Berichte selbst ernannter Klimaexperten zur angeblich schädigenden Wirkung von 0,04 Prozent Kohlenstoffdioxid (CO2) Anteil in der Atmosphäre, verdient Anerkennung und Respekt. Die andauernde

weiter
Lesermeinung

Zum Bericht über eine Unterschriftensammlung zur Bienenrettung:

Es ist ein leichtes Unterfangen Menschen für ein edles Vorhaben zu gewinnen wenn diese dafür lediglich nur unterschreiben. Die Hauptbürde der Bienenrettung lastet man den Bauern auf. Bis 2035 sollen es 50 Prozent Bio- Betriebe werden und die verbleibenden konventionellen Bauern bekommen zur Vorlage ihren Pflanzenschutz und die Düngung um 50 Prozent

weiter
Lesermeinung

Problem-Standort Schwörz

Zum Freizeit-Kombibad:

...Es ist es kaum vorstellbar, dass sich auf der beengten Parzelle in der Schwörz, wo eine ältere Sporthalle, eine relativ neue Skater-Bahn und eine Spielwiese liegen, ein Kombi-Bad mit einer Liegewiese im Freien verwirklichen lässt. Die Stadt hat viel Geld. Dann ist es egal und egoistisch, ob der Standort geeignet ist oder nicht.

weiter
  • 4
  • 216 Leser
Lesermeinung

Zur Unterschriftensammlung für die Bienenrettung:

„Es ist ein leichtes Unterfangen, Menschen für ein edles Vorhaben zu gewinnen, wenn diese dafür lediglich nur unterschreiben. Die Hauptbürde der Bienenrettung lastet man den Bauern auf. Bis 2035 sollen es 50 Prozent Bio- Betriebe werden und die verbleibenden konventionellen Bauern bekommen zur Vorlage, ihren Pflanzenschutz und die Düngung um 50 Prozent

weiter

Wir brauchen endlich das Gesetz zum Kohleausstieg Herr Altmaier

Seit einem halben Jahr lässt Peter Altmaier, der Bundeswirtschaftsminister die Empfehlung der Kohlekommission für den Kohle- Abschaltplan liegen. Altmaiers Aufgabe ist es durchzusetzen, dass RWE und die anderen Braunkohlekonzerne endlich erste Kohlekraftwerke stillegen. RWE nutzt die Untätigkeit Altmaiers und der CDU schamlos aus, indem

weiter
  • 3
  • 1003 Leser

Delphine schwimmen zu 15 Goldmedaillen in Kirchheim/Teck

In Kirchheim/Teck nahmen 9 Schwimmerinnen und Schwimmer erstmals am Sprintercup teil. Mit 15 Gold-, 3 Silber-, und 6 Bronzemedaillen sowie zahlreichen Bestzeiten war dies ein gelungener Schwimmwettkampf.Finja Wiegand JG 2009 steigerte sich innerhalb einer Woche enorm und freute sich über die Silbermedaille im 100m Freistil Rennen und Platz 3 über

weiter
  • 3
  • 770 Leser
Lesermeinung

Zu Stuttgart 21:

Ausgedehnte Umsteigezeiten auf den Bahnhöfen der Bundesrepublik Deutschland? Ja, was kann uns denn Besseres passieren? Oder hat sich irgendjemand beim Buchen eines Bahntickets im Internet auf Umsteigezeiten von weniger als 30 Minuten verlassen? Hat man nicht eher gleich auf „Anpassen der Umsteigezeiten“ geklickt und vorausschauend einen späteren Anschlusszug

weiter
  • 4
  • 237 Leser
Zentrale Fragen

Jeder kehre vor seiner Tür

Beim CO2, gleichgesetzt mit Müll, landet der Müll, den andere verursachen, auch vor meiner Haustür. Wenn andere also 98 Prozent des Mülls vor meiner Haustür verursachen, ist es wirklich legitim zu fragen, ob die 2 Prozent, die ich noch verursache, mit einem riesigen Aufwand an finanziellen Mitteln auf 1 Prozent reduziert werden müssen oder ob es nicht

weiter